Handytarif: Samsung Galaxy S21 mit 40 GB LTE für 39,99 € mtl. [Anzeige]

Das Samsung Galaxy S21 ist bereits vorbestellbar. MediaMarkt hat jetzt das erste Tarifangebot in petto: Für 40 GB LTE zahlt ihr mit Smartphone nur 39,99 Euro monatlich.

von GameStar Deals ,
16.01.2021 11:18 Uhr

Jetzt zum Samsung Galaxy S21 Deal Das neue Samsung Galaxy S21 in violett.

MediaMarkt spendiert euch ordentlich Datenvolumen mit dem neuesten Produkt auf dem Markt: 40 GB LTE von Vodafone sind gepaart mit dem brandneuen Samsung Galaxy S21 für nur 39,99 Euro monatlich verfügbar. Für das Smartphone ist ein einmaliger Betrag von 169 Euro fällig. Der Samsung Trio Charger wird kostenlos beigelegt.

Samsung Galaxy S21 für 39,99 € mtl.

Was bietet green LTE 40 GB?

Ihr surft im beliebten Vodafone-Netz mit 50 Mbit/s LTE-Geschwindigkeit. 40 GB LTE sind nach Standards hierzulande äußerst viel Datenvolumen und dürften einen Großteil eurer Anwendung außerorts abdecken. Telefonieren könnt ihr übrigens auch kostenlos.

Die inkludierte freenet Hotspot Flat ist nach eigener Angabe »Das größte W-LAN der Welt«. In 120 Ländern könnt ihr euch in über 50 Millionen W-LAN Hotspots einloggen und unbegrenzt surfen. Auch außerhalb der EU ist das Angebot vollkommen kostenlos.

  • LTE surfen (40 GB)
  • FLAT Telefonie und SMS in alle dt. Netze
  • freenet Hotspot Flat

Jetzt zum Deal bei MediaMarkt

Was kann das Samsung Galaxy S21?

Jetzt zum Galaxy S21 Deal Das Line-Up des Samsung Galaxy S21

Wie es sich für ein Upgrade gehört hat Samsung natürlich mit dem Samsung Galaxy S21 einige Verbesserungen implementiert, allerdings weniger neue Features vorgestellt. Es ist zudem das preiswerteste Smartphone im Line-Up von Samsung.

Es verfügt unter anderem über ein großes 6,2-Zoll-AMOLED-Display mit 120 Hz, eine neue Kamera-Software und die neuesten Chipsatz-Spezifikationen unter den Android-Telefonen. Zwar wird die Auflösung reduziert, die Glasrückseite durch Polycarbonat ersetzt und die Speichererweiterung per microSD-Karte gestrichen, aber das alles geschieht im Namen einer drastischen Preissenkung, die in der heutigen Wirtschaft jeder zu schätzen weiß: Der Einführungspreis ist sogar geringer als beim Vorgängermodell. Deswegen kann MediaMarkt hier auch einen vergleichsweise preiswerten Tarif für ein brandneues Smartphone anbieten.

Die Kamera des Galaxy S21 hat sich nicht verändert, da Samsungs größtes Sensor-Upgrade zwischen der Galaxy S10- und S20-Generation stattfand. Dieses Jahr dreht sich alles um die Software, und Samsung hat einen Weg gefunden, das Kameramodul zu verschlanken. Es ragt nun weniger hervor und ist präziser in das Gehäuse integriert.

Jetzt zum Galaxy S21-Deal Die Kamera ist schöner in der Gehäuse integriert und ragt kaum noch heraus.

Die gewohnte Triple-Linsen-Array befindet sich auf der Rückseite: 12-MP-Hauptkamera, 12-MP-Ultraweitwinkel und 64-MP-Teleobjektiv, das einen 3-fachen optischen Hybrid-Zoom bietet. Alle drei haben sich auf dem S20 als fähig erwiesen, exzellente Fotos zu produzieren. Auf der Vorderseite befindet sich eine 10-MP-Selfie-Kamera, die nun auch über einen Nachtmodus verfügt. 4K kann mit 60 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. 8K hingegen nur mit 24 Bildern pro Sekunde.

Der Akku ist ebenfalls unverändert zum letzten Jahr, mit einer Kapazität von 4.000 mAh. Vor einem Jahr war das genug, um einen Tag durchzuhalten, und es gab zwei Optionen zum Aufladen: Samsungs 25-W-Schnellladung über USB-C, sein Fast Wireless Charging 2.0 sowie Wireless Power Share zum Qi-Laden anderer Geräte (aka umgekehrtes drahtloses Laden).

Das Samsung Galaxy S21 wird vom neuen Exynos 2100 angetrieben, der 20 Prozentmehr CPU-Leistung, 35 Prozent mehr GPU-Geschwindigkeit und die doppelte KI-Leistung verspricht. Die Leistungsaufnahme sinkt um 20 Prozent – dies alles dank der neuen 5nm-Fertigung.

Auch die Grafikeinheit wurde respektiv verändert: Hier findet nun die Mali G78MP14 Einzug ins schicke Gehäuse. Sie verspricht ebenfalls höhere Performance bei geringerem Akkuverbrauch. Ebenfalls ermöglicht der Grafikchip künstliche Intelligenz, etwa bei Berechnungen von Sprach- oder Objekterkennungen. Die Mali-GPU ist das wohl derzeit fortschrittlichste und leistungsstärkste Produkt auf dem Markt.

Das Smartphone verfügt über 128 GB internen Speicher mit UFS 3.1 sowie 8 GB DDR5 RAM. Im Vergleich zu Chips mit UFS 3.0 führt dies zu einer deutlich höheren Performance. Denn die eigens entwickelte Speicherschnittstelle schreibt mit bis zu 1,2 GByte/s. Dagegen sieht selbst eine SATA-SSD alt aus. Die Leserate beträgt bis zu 2,1 GBytes/s.

  • Display: 6,2-Zoll FHD+ LTPS, 120hz
  • Betriebssystem: One UI 3.1 basierend auf Android 11
  • CPU: Exynos 2100
  • Akku: 4.000 mAh
  • Kamera: Ultraweitwinkel: 12MP; Hauptkamera: 12MP; Tele: 64MP
  • Konnektivität: 5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1

Jetzt zum Tarifangebot

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.