Große Ankündigung bei Hearthstone: Erstmals eine neue Klasse, eine alte wird umgekrempelt

Hearthstone bekommt mit seinem Addon »Ashes of the Outland« nicht nur die üblichen Neuerungen wie weitere Karten, sondern seine erste neue Klasse.

von Mathias Dietrich,
18.03.2020 08:21 Uhr

Das Kartenspiel Hearthstone bekommt mit der Erweiterung »Ashes of the Outland« eine ganz besondere Änderung: Die erste neue Klasse seit dem Release des Spiels im Jahr 2014. Das ist allerdings nicht die einzige Neuerung.

Was kann der Neuzugang?

Die zehnte Klasse wird der Dämonenjäger, der nicht unähnlich dem Hexenmeister auf - Überraschung - Dämonen setzt. Allerdings heißt die Devise hier »Klasse statt Masse«. Statt euren Gegner also mit kleinen schwachen Einheiten zu überrennen, bringt ihr wenige starke auf das Feld.

  • Heldenfähigkeit: Die Fähigkeit des Dämonenjägers sind die Dämonenkrallen. Deren Einsatz kostet ein Mana und erhöht euren Angriff um einen Punkt. Damit könnt ihr direkte Attacken in eure Kampfstrategie einarbeiten.
  • Outcast-Karten: Dämonenjäger sind die einzigen, die Zugriff auf die neuen Outcast-Karten haben. Die sind stärker, wenn ihr sie von ganz linken oder ganz rechten Seite eurer Hand ausspielt.
  • Kostenlos: Die neue Klasse müsst ihr nicht kaufen. Jeder Nutzer von Hearthstone kann den Neuzugang nach Abschluss der Prolog-Quest ab dem 7. April 2020 einsetzen. Auch wird er mit den zukünftigen Addons ausgebaut und weitere Karten erhalten.

Was ändert sich noch?

  • Änderungen am Priester: Blizzard nimmt einige Anpassungen an den bestehenden Karten des Priesters vor. Während einige weniger Mana kosten oder mehr Schaden anrichten, gibt es auch eine Reihe komplett neuer Karten.
  • Imprisoned Demons: Eine weitere neue Kartenart. Diese Dämonen verbleiben die ersten zwei Runden tatenlos auf dem Feld, eh sie mit einem Effekt erwachen.
  • Primes: Jede der neun ursprünglichen Klassen erhält eine Prime-Karte. Wenn diese sterben, wird eine stärkere Version der Karte in euer Deck gemischt.
  • Tavern Pass: Hearthstone bekommt eine Battlepass-Version. Mit dem Kauf erhaltet ihr vier Arena-Tickets und einige Battleground Perks für den Rest der aktuellen Season wie bessere Attribute, Emotes, weitere wählbare Helden und früheren Zugang zu neuen Battleground-Helden.
  • Login-Bonus: Seit dem 17. März bekommt ihr den legendären Kael'Thas Sunstrider als Belohnungen für den Login. Das Angebot läuft noch bis zum 29. Juni 2020.

Die neuen Karten von »Ashes of the Outland« werden bis zum 25. März auf verschiedenen Webseiten vorgestellt. Eine Auflistung der einzelnen Bekanntgebungen findet ihr auf der offiziellen Hearthstone-Seite.


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen