Hearthstone - Neuer Modus lässt uns für kurze Zeit die Decks der Weltmeister spielen

Zocken wie die Profis: Um das größte Hearthstone-Turnier dieses Jahr zu feiern, sind für kurze Zeit die Decks der Champions für alle verfügbar.

von Elena Schulz,
21.01.2018 12:51 Uhr

Das Hearthstone-Event »Hall of Champions« lässt uns den Weltmeistern in die Karten schauen.Das Hearthstone-Event »Hall of Champions« lässt uns den Weltmeistern in die Karten schauen.

Gerade findet mit dem HCT World Championship das größte Hearthstone-Turnier in Amsterdam statt. Um das zu feiern, wurde im Spiel das Event »Hall of Champions« ins Leben gerufen.

Im zeitlich limitierten Fireside Brawl stehen den Hearthstone-Spielern ganz besondere Kartendecks zur Verfügung. Per Zufall erhalten sie die Karten von einem der drei bisherigen Weltmeister. Enthalten sind die Karten des Siegers von 2014, Firebat, Ostkakas Deck von 2015 und Pavels von 2016.

Mehr zu Hearthstone: Pechvogel verliert E-Sport-Match durch reinen Zufall

Genau wie damals

Natürlich hat sich der Wert vieler Karten mittlerweile drastisch geändert. Manche wurden generft und sind längst nicht mehr so mächtig wie früher, andere sind stärker als damals. Trotzdem ist der Gedanke spannend, die Strategien von damals selbst zu nutzen und noch einmal zu erleben, gerade wenn man die E-Sport-Szene aktiv verfolgt.

So nutzt Firebat zum Beispiel ein Hunter Deck mit Undertaker, einer besonders mächtigen 1-Mana-Karte, die allerdings im Januar 2015 abgeschwächt wurde. Beim Event kann man sie noch in ihrer alten Stärke erleben. Alle Karten werden auf ihren Stand aus dem jeweiligen Jahr zurückgesetzt.

Hall of Champions bleibt nur noch für dieses Wochenende so spielbar, wird aber noch einen Monat lang bei Fireside Gatherings zur Verfügung stehen. Die Weltmeisterschaft wird noch bis heute Abend täglich live bei Twitch übertragen.

Hearthstone: 50 Packs & ein Dungeon Run - wir zeigen den neuen Single-Player in Kobolds & Catacombs 39:56 Hearthstone: 50 Packs & ein Dungeon Run - wir zeigen den neuen Single-Player in Kobolds & Catacombs

Age of Empires – Große Themenwoche auf GameStar.de

Age of Empires Themenwoche

Vom 20. bis 27. Januar feiern wir den Strategieklassiker Age of Empires mit täglich neuen Artikeln, Videos und Podcast-Episoden. Unter anderem berichten wir in unserer großen Titelstory über die AoE: Definitive Edition und wie sie entstand. Weitere Themen: Die Geschichte der AoE-Serie, die kostenlose Alternative zu AoE, unsere Wünsche für Age of Empires 4 – und eine Mod, von der sich AoE 4 eine Scheibe abschneiden sollte.

An Mitglieder von GameStar Plus verlosen wir den perfekten Monitor fürs 4K-Remaster: Dreimal vergeben wir den LG 43UD79 (Wert: jeweils 800 Euro), der riesige 42,51 Zoll misst, Auflösungen bis 3840x2160 beherrscht und dank Screen-Split-Funktion bis zu vier separate Bildquellen gleichzeitig anzeigen kann. Alle Infos zum Gewinnspiel.

Alle Artikel und Videos der Age of Empires-Themenwoche


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen