HotFix für Call of Duty

von GameStar Redaktion,
20.11.2003 15:42 Uhr

Der Grafikkartenhersteller ATI hat ein sogenanntes HotFix für seine Radeon-Grafikkarten veröffentlicht. Dieser behebt einen schwerwiegenden Fehler im Action-Spiel Call of Duty. Bei Spielern mit Radeon-Karten kam es in der Vergangenheit zu Systemabstürzen oder einem VPU Recover Error. Mit der Installation des Patches soll dieses Problem nun behoben werden.

Windows 98/ME Windows 2000/XP


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen