In The Keeper's Shadow - Wunderschönes Adventure mit tragischer Geschichte

Hinter dem handgezeichneten Stil des Point&Click-Adventures In The Keeper's Shadow verbirgt sich eine düstere Geschichte: Die Künstlerin verarbeitet hier ihre persönlichen Erfahrungen mit Kindesmissbrauch.

von Elena Schulz,
25.03.2018 08:39 Uhr

In The Keeper's Shadow lässt uns das jünge Mädchen Emi steuern, die eine mysteriöse Welt erkundet.In The Keeper's Shadow lässt uns das jünge Mädchen Emi steuern, die eine mysteriöse Welt erkundet.

In The Keeper's Shadow ist ein handgezeichnetes Point&Click-Adventures des jungen Studios Lonely Egg. Dabei sticht nicht nur der wunderschöne Stil heraus, sondern auch die tragische Geschichte dahinter: Mitgründerin und Künstlerin Jessica Fong verarbeitet hier die persönlichen Erfahrungen ihrer Familie mit Kindesmissbrauch und den Kampf dagegen.

Wir schlüpfen in die Rolle der jungen Emi, die in ihre vom Krieg verwüstete Heimatstadt zurückkehrt. In einer Mischung aus Point&Click- und direkter Steuerung erkunden wir mit ihr die mystische Welt und sollen ihre Geheimnisse aufdecken. Wir finden Artefakte, Audiologs und vollvertonte Charaktere vor, die uns mehr über die Vergangenheit der verfallenen Welt verraten.

In the Keeper's Shadow - Artworks ansehen

Im Mittelpunkt stehen die Atmosphäre, das Sounddesign, sowie tiefgreifende Gefühle wie Liebe, Mitgefühl oder Verzweiflung. Adventuretypisch wird es außerdem einige Puzzles zu lösen geben. Ob es dem Spiel gelingt, sein ernstes Thema greifbar zu machen, wird sich 2019 zeigen - dann ist der Release geplant. Das kleine Studio unterstützt schon jetzt Charity-Streams und Organisationen gegen Kindesmissbrauch und bietet auf seiner Webseite eine Hilfs-Hotline an.

In The Keeper's Shadow - Teaser-Trailer zum wunderschönen, aber düsteren Adventure 1:00 In The Keeper's Shadow - Teaser-Trailer zum wunderschönen, aber düsteren Adventure


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen