King's Quest - Telltale arbeitet an Neuauflage

Die altehrwürdige Adventure-Serie King's Quest wird von Telltale Games neu aufgesetzt.

von Peter Smits,
19.02.2011 11:36 Uhr

King's Quest 8King's Quest 8

Das Entwicklerstudio Telltale Games bestätigte in einer offiziellen Pressemeldung, dass es die Adventure-Serie King's Quest fortsetzen werde. Der Senior Vice President of Marketing, Steve Allison, sagte dazu: "Wir haben uns auf eine mehrteilige Multiplatform-Serie geeinigt, um die Marke King's Quest neu aufzulegen. Die Neuauflage wird so ähnlich wie Tales of Monkey Island laufen: Mehrere Episoden aufgeteilt in mehrere Serien."

Erst gestern bestätigte Telltale Games die Entwicklung eines The Walking Dead - und eines Fables-Spiels. Zählt man noch Jurassic Park und Back to the Future dazu, arbeiten die Adventure-Spezialisten von Telltale zurzeit an fünf Titeln. Genauere Informationen zu der King's Quest-Neuauflage gibt es noch nicht. Erste umfangreichere Infos inklusive Bilder werden zur E3 2011 erwartet.

Bei King's Quest handelt es sich um eine Adventure-Serie, deren erster Teil 1984 von Sierra-Mitgründerin Roberta Williams entwickelt wurde. Die Spiele rund um das Königreich Daventry waren so beliebt, dass es sieben offizielle Fortsetzungen gab. Der letzte Teil, King's Quest 8: Maske der Ewigkeit, erschien 1998. 2010 haben Fans ein grafisch aufgehübschtes Fan-Remake namens King's Quest: The Silver Lining veröffentlicht.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen