Kostenlos bei Epic: Unter den Gratisspielen ist ein Mittelalter-Hit

Epic verschenkt jetzt unter anderem A Plague Tale: Innocence, ein hochgelobtes Abenteuerspiel, das eine Rattenplage im Mittelalter thematisiert.

von Christian Just,
05.08.2021 17:00 Uhr

Im Epic Store gibt es A Plague Tale: Innocence geschenkt. Im Epic Store gibt es A Plague Tale: Innocence geschenkt.

Neue Woche, neue Gratisspiele: Epic verschenkt wieder zwei Spiele auf einen Schlag. Diese Woche stehen das erfolgreiche Mittelalter-Abenteuer A Plague Tale: Innocence und das kuriose Indiespiel Minit auf der Agenda.

Hier geht's zur Aktion

Wie lange gilt das Angebot? A Plague Tale: Innocence und Minit stehen vom 5. bis 12. August 2021 um jeweils 17:00 Uhr kostenlos bereit. Wenn ihr euch die Spiele in diesem Zeitraum sichert, dürft ihr sie dauerhaft behalten.

Aber Freizeit ist wertvoll: Deshalb erfahrt ihr wie gewohnt von uns, worum es bei den beiden Spielen geht und wer genauer hinschauen sollte.

Richtigstellung: Epic hatte zuvor Speed Brawl als Gratisspiel versprochen, aber wegen technischer Probleme kurzfristig zu Minit gewechselt. Wir haben den Fehler im Artikel korrigiert.

A Plague Tale: Innocence

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Asobo Studio | Release: 14. Mai 2019

A Plague Tale: Innocence - Video: Dem Mittelalter-Spiel gelingt, woran viele andere scheitern 8:24 A Plague Tale: Innocence - Video: Dem Mittelalter-Spiel gelingt, woran viele andere scheitern

Hier geht's zum Download

Was für ein Spiel ist A Plague Tale: Innocence? Im mittelalterlichen Frankreich grassiert die Pest und Ratten strömen in Scharen durch die dunklen Gassen. Als 14-jährige Amicia schleichen wir durch diese gefährliche Spielwelt, während die Inquisition hinter uns und unserem kleinen Bruder Hugo herjagt. Durch geschickte Nutzung unserer Schleuder können wir Lichtquellen ausschalten, woraufhin die Ratten Wachen angreifen. So bahnen wir uns mit Schläue und Geschick unseren Weg durch eine emotional erzählte Geschichte.

Für wen geeignet? Wer Interesse an Spielen hat, die eine interessante Story zu erzählen haben, sollte sich A Plague Tale nicht entgehen lassen. Das Spiel kann außerdem mit einer detailreich und schick ausgeleuchteten Spielwelt punkten, was auch Ästheten gefallen dürfte. Auf Steam erreicht das Spiel bei Nutzern starke 93 Prozent positive Wertungen.

Ein genaues Bild von A Plague Tale bekommt ihr in unserem Test:

A Plague Tale: Innocence im Test   171     15

Mehr zum Thema

A Plague Tale: Innocence im Test

Minit

Genre: Abenteuerspiel | Entwickler: JW, Kitty, Jukio, Dom | Release: 3. April 2018

Darf ich vorstellen: Minit - Kurztest-Video zur pixeligen 60-Sekunden-Sterbeorgie 2:57 Darf ich vorstellen: Minit - Kurztest-Video zur pixeligen 60-Sekunden-Sterbeorgie

Hier geht's zum Download

Was für ein Spiel ist Minit? Im minimalistischen Abenteuerspiel ist der Name Programm, denn ein Durchlauf dauert nur eine Minute. In dieser Zeit entdecken wir als niedliche Figur die schwarz-weiße Spielwelt, steigen hinter viele Geheimnisse, kämpfen gegen gefährliche Monster und helfen kuriosen Wesen. Und wir sterben ... sehr oft! Natürlich sind wir jedes Mal ein wenig schlauer, was nach und nach die Geschichte von Minit entfaltet.

Für wen geeignet? Minit ist definitiv nichts für Grafikfetischisten, dafür umso mehr für Spieler, die an einem außergewöhnlichen Spielprinzip interessiert sind. Und wer nach einem einfach unterteilbaren, weil in Häppchen servierten Pausenfüller sucht, kann mit Minit nicht viel verkehrt machen. Auf Steam genießt Minit 91 Prozent positive Wertungen von Spielern. Auch in unserem Test glänzt Minit mit einem cleveren und innovativen Spieldesign.

Warum landen Anno 1800 & Co. im Epic Store? - Geht's wirklich nur ums Geld? 13:51 Warum landen Anno 1800 & Co. im Epic Store? - Geht's wirklich nur ums Geld?

Epic wird von Spielern für die Gratisspiele gefeiert, erntet aber besonders durch die Exklusivdeals auch geballte Kritik. Was dahintersteckt, arbeiten wir im Video oben für euch heraus.

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.