Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: LG Google Nexus 4 - Quad-Core-Smartphone mit Android 4.2.1

Fazit

Jan Purrucker: Mich hat das LG Google Nexus 4im Test überzeugt. Das schlichte Design, die hochwertige Verarbeitung, das sehr gute 4,7-Zoll-Display mit HD-ready-Auflösung und der schnelle Prozessor sprechen für sich. Durch den Nexus-typischen Verzicht auf Hersteller-Oberflächen können künftige Android-Updates direkt von Google eingespielt werden anstatt monatelang auf die Anpassungen seitens des Herstellers warten zu müssen. Auch sind außer den Google-eigenen Apps keine anderen Programme vorinstalliert, die sich nicht löschen lassen.

Gemessen an der Leistung ist das LG Google Nexus 4 genauso wie der Vorgänger Samsung Galaxy Nexuswieder konkurrenzlos preiswert. Zumindest im Google-Play-Store kostet das Nexus 4 gerade einmal 300 beziehungsweise knapp 350 Euro, je nachdem ob sie sich für die 8,0- oder die 16-GByte-Variante entscheiden. Selbst wenn das Handy nicht direkt sondern von einem Händler erstanden wird, so listet es unser Preisvergleich derzeit für knapp 400 Euro und damit noch ein gutes Stück unter dem Preis der Konkurrenten Apple iPhone 5, Samsung Galaxy S3oder Nokia Lumia 920.

Allerdings lässt sich der Akku wie bei den meisten Geräten nur sehr umständlich beziehungsweise vom Fachmann wechseln, und der Speicher sich nicht erweitern. Besonders der Platz der 8-GByte-Version ist für ein High-End-Gerät unterdimensioniert, zumal wir davon nur knapp 5,6 GByte nutzen können.

» LG Google Nexus 4 im Preisvergleich kaufen
» Samsung Galaxy S3 im Preisvergleich kaufen
» Einkaufsführer: Smartphone-Bestenliste

LG Google Nexus 4 - Bilder ansehen

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (90)

Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.