Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Monster Hunter als Rollenspiel: Kann das funktionieren?

Monster Hunter Stories 2 macht vieles ganz anders als die Hauptteile der Serie - aber ist das tatsächlich etwas Gutes?

von Elena Schulz,
08.07.2021 12:00 Uhr

Ein neues Rollenspiel bringt euch die Furcht erregenden Kreaturen aus Monster Hunter näher. Wie gut MH Stories 2: Wings of Ruin wirklich ist, verrät unser Test. Ein neues Rollenspiel bringt euch die Furcht erregenden Kreaturen aus Monster Hunter näher. Wie gut MH Stories 2: Wings of Ruin wirklich ist, verrät unser Test.

Monster-Hunter-Fans kennen die alte Leier. Ein feuerspeiender, giftstacheliger Drache namens Rathalos ist mit tosendem Gebrüll in eine Dorf eingefallen (behauptet zumindest die Texttafel der Quest) und zeternde Dorfbewohner fordern, dass ich den fliegenden Schreihals in seine Schranken weise. Also ziehe ich los und kloppe 50 Minuten auf ihn ein. Dann bin ich müde, er ist tot und ich baue mir eine neue Rüstung aus ihm.

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin ist anders. Im Rollenspiel stehe ich schützend vor Rathalos und erkläre den Dörflern ruhig, dass man nicht alles umbringen darf, was einen in der Wildnis schief anschaut. Auch Monster wollen leben. Und wenn man sie nicht gleich in der Textilfabrik abliefert, merkt man, dass der schlecht gelaunte pinke T-Rex Anjanath einen fantastischen Kampfgefährten hergibt.

Die Story spielt in Monster Hunter Stories 2 nicht länger die zweite Geige und in den rundenbasierten Kämpfen müssen meine Monster und ich wie eine gut geölte Maschine ineinandergreifen. Aber die Harmonie hat ihre Schattenseiten: Wo bei der Jagd orchestrale Momente meinen Puls in die Höhe jagen, spielt bei Stories 2 oft die gleiche Fahrstuhlmusik in Dauerschleife. Lohnt sich der Steam-Kaufpreis von 60 Euro trotzdem? Die Antwort gibt's im Review.

Eignet sich für euch, wenn ...
  • ... ihr rundenbasierte Kämpfe schätzt.
  • ... ihr gerne storylastige Rollenspiele spielt.
  • ... ihr die Welt von Monster Hunter aus einer neuen Perspektive erleben wollt.
Eignet sich nicht für euch, wenn ...
  • … euch Grafik wichtiger als alles ist.
  • … ihr nicht gerne alles erkundet und sammelt.
  • … ihr von Wiederholungen schnell gelangweilt seid.

Die Autorin:
Elena Schulz hat inzwischen fast 1.000 Stunden mit Monster Hunter verbracht und liebt die Reihe heiß und innig. Schuld ist der Nervenkitzel bei der Jagd. Jede Mission mündet in einen fulminanten Bosskampf, bei dem kluge Vorbereitung, blitzschnelle Reaktionen und tödlich präzise Treffer über Sieg und Niederlage entscheiden. Bei Monster Hunter World sind sogar die einzelnen Biome so gestaltet, dass der König der Nahrungskette sich die beste Brutstätte sichert. Monster fechten Revierkämpfe aus, jagen, schlafen und leiden sogar, weshalb Elenas Herz mit jedem Kampf ein bisschen bricht.

Monster Hunter Stories 2 setzt auf Rundenkämpfe. Wir wählen pro Zug zwischen dem direkten Angriff, Items, Fähigkeiten oder auch unseren Monstern und ihren jeweiligen Attacken. Monster Hunter Stories 2 setzt auf Rundenkämpfe. Wir wählen pro Zug zwischen dem direkten Angriff, Items, Fähigkeiten oder auch unseren Monstern und ihren jeweiligen Attacken.

Monsterzähmen leicht gemacht

Die Story gehört zu den Stärken von Monster Hunter Stories 2. Wenn sie zündet, entlädt sie nämlich ein Feuerwerk aus Freundschaft, Vertrauen und Liebe, wie man es sonst eher von Animationsfilmen wie dem thematisch passenden »Drachenzähmen leicht gemacht« kennt.

Genau wie Hicks und sein Drache Ohnezahn im Film muss sich meine Reiterin mit ihrem Rathalos-Begleiter erst beweisen. Weil der mit verkrüppelten Flügeln aus dem Ei schlüpft, sehen viele die Prophezeiung um eine zerstörerische Bestie in ihm erfüllt. Monster laufen Amok, riesige Krater reißen ganze Landstriche in zwei und wir setzen uns über all diese Widrigkeiten hinweg, damit unser Freund eine Chance hat.

Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar