Nächste Xbox-Konsole - Codename Scarlett, erscheint angeblich 2020 und besteht aus mehreren Geräten

Erscheint die nächste Xbox-Generation bereits 2020? Dann soll das aus mehreren Geräten bestehende »Project Scarlett« bereits Marktreife erreicht haben.

von Christian Just,
13.06.2018 15:42 Uhr

Bekommt die Xbox One X schon 2020 einen Nachfolger?Bekommt die Xbox One X schon 2020 einen Nachfolger?

Auf der E3 2018 ließ Xbox-Chef Phil Spencer verlauten, dass Microsoft schon an der nächsten Xbox-Generation arbeitet. Tech-Journalist Brad Sams berichtet, dass die neue Xbox-Konsole bei Microsoft unter dem Codenamen »Project Scarlett« firmiere und aus mehreren Geräten bestehe.

Laut Sams gebe es auch schon ein Release-Fenster: 2020 soll es so weit sein. Der Insider verweist des Weiteren darauf, dass es sich bei dieser Information um einen Leak handle und sich der Erscheinungstermin der Scarlett-Xbox noch ändern könne.

Phil Spencer verkündete bereits auf Microsofts E3-Präsentation, dass man intern an einem Dienst für Spiele-Streaming arbeitet, der »Qualität von Konsolen-Spielen auf jedes andere Gerät« überträgt. Also ein Dienst, der auf Xbox, PC und mobilen Geräten funktioniert.

Gut denkbar ist, dass mehrere Geräte nötig sind, um diesen Dienst zu betreiben und sich Project Scarlett eben diesen veränderten Bedingungen widmet. Laut Brad Sams ist Scarlett »eine Familie von Geräten«. Dass sich darunter auch Hardware für die Virtuelle Realität befindet, ist zumindest im Bereich des Möglichen. VR für die Xbox One X spielte auf Microsofts E3-Pressekonferenz keine Rolle, gut möglich also, dass man sich dieses Thema für die nächste Konsolengeneration aufspart.

Die Zukunft der Xbox - Und warum es Microsoft nicht um exklusive Spiele geht - GameStar TV PLUS 17:06 Die Zukunft der Xbox - Und warum es Microsoft nicht um exklusive Spiele geht - GameStar TV

Cyberpunk 2077 - Unsere große Titelstory

Endlich enthüllt: Das neue Mega-Rollenspiel von CD Projekt! Cyberpunk 2077 macht vieles anders als The Witcher 3, soll aber ein Spiel im gleiche Geiste werden. Wie das zusammenpasst? Wir haben es als weltweit erste gesehen, mit den Entwicklern gesprochen und ein Riesen-Infopaket für euch geschnürt:

Ausführliche Plus-Titelgeschichte: Riesen-Preview zur Gameplay-Demo

7 Demo-Erkenntnisse: Alle Infos zu Ego-Perspektive, Autos, RPG-System
Technikcheck: Wie realistisch ist die Grafik im Trailer?
Plus-Essay: Woher kommt der Hype auf Cyberpunk 2077
Trailer-Videoanalyse: Was der Trailer über das Gameplay aussagt
Geheimbotschaft im Trailer: Multiplayer und Lootboxen - nein, DLCs - ja
Plus-Report: Was das Regelwerk von Cyberpunk 2020 für die Zukunft von 2077 aussagt


Kommentare(85)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen