Nächste Woche könnt ihr das neue Predator-Spiel kostenlos testen

Vom 27. bis 29. März 2020 könnt ihr das neue Spiel Predator: Hunting Grounds ausprobieren. Für PC-Spieler ist das Ganze kostenlos.

von Stephanie Schlottag,
17.03.2020 15:00 Uhr

Predator: Hunting Grounds lässt euch die Rolle von Jäger oder Gejagtem einnehmen. Predator: Hunting Grounds lässt euch die Rolle von Jäger oder Gejagtem einnehmen.

Planmäßig erscheint Predator: Hunting Grounds am 24. April 2020. Ihr könnt es aber bereits kommende Woche kostenlos anspielen: Vom 27. bis zum 29. März, also ein komplettes Wochenende lang, läuft eine offene Testphase.

Wie kann ich das Predator-Spiel testen?

  • Ihr müsst euch das Spiel lediglich zum Start des Events über den Epic Store herunterladen.
  • Es geht am 27. März ab 17:00 MEZ los und ihr könnt am 29. März bis 23:59 Uhr spielen.
  • Während PlayStation-Besitzer nur im Rahmen eines PlayStation Plus Abos Zugriff erhalten, wurde für PC-Spieler keine Einschränkung genannt.

Das Multiplayer-Spiel versetzt euch entweder in die Rolle eines Soldaten oder des Predators selbst. Bei Hunting Grounds handelt es sich um einen asymmetrischen Multiplayer-Shooter: Vier Menschen kämpfen gegen einen Predator und müssen Missionsziele erfüllen, woran das ikonische Alien sie zu hindern versucht. Das Setting orientiert sich also an der Filmvorlage.

Dieser kurze Gameplay-Clip zeigt, wie Predator: Hunting Grounds in Aktion aussehen soll:

Link zum YouTube-Inhalt

Der Predator ist offenbar extrem schnell und den Soldaten im 1 gegen 1 deutlich überlegen. Er setzt aus den Filmen bekannte Gadgets wie die Netzkanone ein. Die Zusammenarbeit zwischen den vier menschlichen Spielern soll zwingend notwendig sein, um die Begegnung mit dem Monster zu überleben und das Endziel zu erreichen: Die Evakuierung via Hubschrauber.

Auf den ersten Blick erinnert Predator: Hunting Grounds stark an Titel wie Evolve. Ob es Spieler länger fesseln kann als der geistige Vorgänger wird sich zeigen. Falls ihr es vorbestellen wollt: Im Epic Games Store kostet es 33 Euro und ihr bekommt einen Skin sowie eine Mini-Kanone als Pre-Order-Bonus. Wir würden euch empfehlen, zuerst einmal im Rahmen des angekündigten Events reinzuschauen - kostet ja nichts.

Und ja, wir wissen es selbst, die »Alien vs. Predator«-Filme sind offiziell kein Kanon.
Trotzdem interessant: Im Plus-Artikel erinnern wir uns an das legendär schlechte Aliens: A Comic Book Adventure.

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.