Nintendo Switch Fortnite Edition vorbestellen, SSDs günstiger bei Amazon [Anzeige]

Bei Amazon könnt ihr jetzt die Fortnite Special Edition der Nintendo Switch vorbestellen. Es gibt auch Deals wie Star Wars: Squadrons (PS4) und diverse SSDs.

von GameStar Deals ,
02.10.2020 14:58 Uhr

Nintendo Switch Fortnite Special Edition: Erscheint am 30. Oktober, ist aber bereits vorbestellbar. Nintendo Switch Fortnite Special Edition: Erscheint am 30. Oktober, ist aber bereits vorbestellbar.

Unter gestandenen Hardcore-Gamern hat Fortnite schon aufgrund seiner meist eher jungen Zielgruppe nicht den besten Ruf - wer das Spiel aber trotzdem mag und es auch unterwegs spielen möchte, bekommt von Nintendo ein interessantes Angebot.

Nintendo Switch Fortnite Special Edition

Ab dem 30. Oktober bietet Nintendo euch mit der Fortnite Special Edition der Switch die Möglichkeit, euch mit einer Sonderedition der Konsole gut sichtbar als Fan zu outen. Neben einer entsprechend verzierten Konsole gibt es auch ein Paar Joy-Cons in gelb und blau statt den gewohnten Neonfarben oder grauen Farbtönen.

Einen Preisvorteil gibt es zwar nicht, bei Amazon gilt aber die Vorbesteller-Preisgarantie: Fällt der Preis bis zum Erscheinen, zahlt ihr natürlich entsprechend weniger.

Nintendo Switch Fortnite Special Edition für 329 Euro vorbestellen (30. Oktober 2020)

Star Wars Squadrons Star Wars: Squadrons bietet eine gelungene Singleplayerkampagne und einen Multiplayermodus - ausnahmsweise ohne Ingameshop und andere EA-Vorlieben.

Star Wars: Squadrons PS4 günstiger

Nach Mediamarkt hat auch Amazon den Preis des erst heute erschienen Star Wars: Squadrons (zumindest in der PS4-Version) gesenkt. Statt 39,99 Euro zahlt ihr momentan nur 32,99 Euro für das Weltraumspektakel mit VR-Unterstützung.

Apropos VR-Unterstützung: Das Spiel ist vollständig auch mit der PSVR spielbar, im Gegensatz zu Ace Combat gibt es also nicht nur eine Handvoll VR-Missionen. Die Steuerung per Gamepad ist gelungen und das Fluggefühl angenehm und erzeugt zumindest bei uns keine Motion Sickness. Auch auf der PS4 werden HOTAS Eingabegeräte unterstützt. Kauft ihr euch das Spiel für den PC (38,99 Euro bei Amazon), könnt ihr ebenfalls in VR (oder auf dem Monitor) starten, hier werden alle gängigen PC-Brillen unterstützt und es gibt Crossplay mit den Konsolenfassungen. Mo fun VR hat sich die PSVR-Fassung für seinen Youtube-Kanal angeschaut und im Video seine ersten Eindrücke festgehalten.

Star Wars: Squadrons (Playstation 4 / PSVR) für 32,99 Euro

Günstige SSDs für SATA und M.2 NVMe

Während aktuelle Grafikkarten wie die RTX 3080 rar sind und zahlreiche Händler die Preise immer weiter anheben und Flightsticks dank Star Wars: Squadrons und dem Flight Simulator 2020 sowieso nicht zu bekommen sind, fallen die Preise für SSDs. Amazon bietet die SATA-SSD Crucial MX500 mit 500 GByte aktuell zum Bestpreis von 53,99 Euro an, nicht mehr allzu teuer sind aber auch die schnelleren NVMe-Modelle für den M.2 Slot.

Alle Angebote bei Amazon

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.