Nobuo Uematsu - Starkomponist verlässt Square Enix

von Roland Austinat,
25.11.2004 01:43 Uhr

Nobuo Uematsu, weltbekannter Hauskomponist der Rollenspiel-Experten von Square Enix, hat seinen langjährigen Arbeitgeber verlassen. Uematsu möchte in Zukunft mehr CDs und Live-Konzerte seiner Band Black Mages produzieren, die zuletzt mit Rock-Remix-Versionen seiner Final Fantasy-Titel auftraten. Uematsu, der auch bei den letzten beiden Games-Convention-Eröffnungskonzerten in Leipzig anwesend war (News), will als freier Komponist der Spielebranche nicht ganz den Rücken zuwenden: In Final Fantasy 12 wird ein ganzer Titel des Künstlers zu hören sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen