Wann kommt One UI 7 für die Galaxy-Handys? Samsung nennt endlich erste Details

One UI 7 auf Basis von Android 15 kommt 2024 für Samsung-Smartphones. Der Hersteller gibt nun einen Termin für seine Entwicklerkonferenz bekannt.

Das Flip5 von Samsung erhält in jedem Fall das Update auf Android 15 respektive One UI 7. (momolelouch - Adobe Stock) Das Flip5 von Samsung erhält in jedem Fall das Update auf Android 15 respektive One UI 7. (momolelouch - Adobe Stock)

Vor dem Update auf Android 15 erwartet uns in wenigen Wochen das Update auf One UI 6.1.1, das vermutlich auf den neuen Samsung-Foldables debütieren und weitere KI-Neuerungen mitbringen wird. One UI 7 wird erst später im Jahr folgen.

Warum das wichtig ist: Im Gegensatz zu One UI 6.1.1 wird die neue große Betriebssystemversion früher oder später die breite Masse erreichen und viele neue Funktionen bieten. Samsung hält am 03. Oktober seine Entwicklerkonferenz ab, auf der das Update mit großer Wahrscheinlichkeit näher vorgestellt wird.

  • Wie in den vergangenen Jahren wird der finale Release von One UI 7 vermutlich einige Wochen später folgen.
  • Neben Funktionen aus Android 15 wird Samsung auch eigene Funktionen integrieren. Es ist davon auszugehen, dass der südkoreanische Hersteller auf den bestehenden KI-Funktionen aufbauen wird.
  • Es gibt Gerüchte über einen vertikalen App-Drawer, der standardmäßig in Android (Core) integriert ist. In Zukunft könnte der Nutzer also die Wahl haben.
  • Samsung wird wahrscheinlich weitere Optimierungen an der Benutzeroberfläche vornehmen.

Wie in den vergangenen Jahren werden mit hoher Wahrscheinlichkeit zuerst die Flaggschiff-Smartphones des Herstellers mit Android 15 versorgt, also die Galaxy-S24-Serie. In der Regel veröffentlicht der Hersteller einen Update-Zeitplan

Wir können aber jetzt schon sagen, welche Geräte von Samsung mit Android 15 beziehungsweise One UI 7 versorgt werden:

One UI 7: Wann startet die Beta-Version?

Jobs bei GS Tech Jobs bei GS Tech

Samsung dürfte sich an den Rhythmus der letzten Jahre halten und die offene Beta im August 2024 starten. Danach dürften wir mehr über die Neuerungen des Updates erfahren, bis der Hersteller am 03. Oktober alle Informationen preisgibt.

Allerdings gibt es aktuelle Hinweise darauf, dass sich Samsung mit dem Update auf One UI 7 in diesem Jahr verspäten könnte. Nach aktuellen Informationen soll das Update auf One UI 6.1.1. kein kleines Update sein und zusätzliche KI-Features mitbringen. Gut möglich, dass die Entwicklung dieser Version zusätzliche Kapazitäten benötigt und das Update auf Android 15 warten muss.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.