Path of Exile: Delve - Erweiterung mit endlosem Dungeon angekündigt

Mit Path of Exile: Delve schickt euch Grinding Gear in ein endloses Dungeon, das neben unendlich vielen Feinden auch das wertvolle Azurit beherbergt.

von Christian Just,
12.08.2018 18:48 Uhr

Path of Exile: Delve - Trailer zum neuen Addon mit endlosem Dungeon 3:54 Path of Exile: Delve - Trailer zum neuen Addon mit endlosem Dungeon

Die neue Erweiterung zum Free2Play-Hack&Slay Path of Exile heißt Delve und schickt PC-Spieler ab 31. August 2018 in ein endloses Dungeon. Spieler auf Xbox One müssen sich bis zum 3. September gedulden, wie Entwickler Grinding Gear Games auf der offiziellen Website bekannt gab. Außerdem veröffentlichten sie einen passenden Trailer, den ihr euch oben anschauen könnt.

Damit weit fortgeschrittene Spieler eine lohnende Herausforderung finden, soll Delve die mitunter härtesten Gegner des ganzen Spiels enthalten.

Doppelter Content, für umsonst! Unser Test zu Path of Exile: The Fall of Oriath

Die Extraportion Herausforderung

Path of Exile: Delve baut eine tiefe Azurit-Mine in die düstere Geschichte des Diablo-Likes ein. Je tiefer man vordringt, desto härter werden die Gegner und desto lohnender die Beute. Besagte Mine beherbergt neben unendlichen Gegnerscharen auch das wertvolle Mineral Azurit (nicht zu Verwechseln mit dem Azerit in WoW: Battle for Azeroth), das ihr bei einem neuen Händler gegen hilfreiche Items und Upgrades eintauschen könnt.

Die Azurit-Mine besteht aus verschiedenen Biomen mit Ruinen untergegangener Städte, die bisher unerzählte Kapitel der Geschichte des Kontinents Wraeclast enthalten. Die Zivilisationen, die in den Städten lebten, hinterließen zudem spezielle Items, die mit Fossilien besetzt werden können und so in ihrer Wirkungsweise variieren.

Des Weiteren bringt Delve neue Items, neue und überarbeitete Skills sowie eine verbesserte Grafik für Path of Exile. Gleichzeitig mit Path of Exile: Delve erscheinen zwei neue, käuflich erwerbbare Unterstützerpakete in jeweils zwei Varianten, die jeweils eigene kosmetische Goodies sowie einen Satz der Echtgeld-Währung »Points« enthalten.

Path of Exile - The Fall of Oriath ansehen


Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen