Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Planetary Annihilation im Test - Mondbasis Beta

Fazit der Redaktion

Stefan Köhler: Ich bin von Planetary Annihilation enttäuscht. Klar, mit dem Kaufpreis von 27,99 Euro positioniert man sich als kleines Indie-Projekt. Aber sieben Jahre nach Supreme Commander: Forged Alliance hätte ich doch deutlich mehr erwartet. Das Gameplay ist seichter als im Vorbild und bietet sogar gegenüber Total Annihilation weniger strategische Möglichkeiten und Umfang, trotz der neuen Orbitalebene. Der Singleplayer ist lieblos und nicht zu empfehlen, Tutorial und Spieleinführung sind ein schlechter Scherz und lassen Anfänger hoffnungslos alleine.

Kombiniert mit vielen kleinen und größeren Bugs, einer instabilen Technik, was RAM-Adressierung und Multiplayerstabilität angeht, und dem Fehlen versprochener Features wie 40-Spieler-Multiplayer und dedizierten Servern, ist Planetary Annihilation ein Spiel voller vertaner Chancen. Die Veröffentlichung war überhastet, da gibt es gar keine Zweifel – bleibt nur die Frage, ob Entwickler Uber Entertainment das Versprechen wahr macht und fleißig weiterentwickelt, oder ob Planetary Annihilation unter dem Stichwort »Abandonware« abgehakt werden kann. Das muss ein Nachtest in ein paar Monaten klären – bis dahin greifen Sie besser zu Supreme Commander: Forged Alliance.

3 von 4

zur Wertung



Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen