PlayStation 4 - Microsoft übermittelt »Glückwünsche zum Launch«

Pünktlich zum US-Start von Sonys Next-Gen-Konsole PlayStation 4 meldet sich auch Microsoft zu Wort: Der Konkurrent übermittelt seine »Glückwünsche zum Launch«.

von Tobias Münster,
15.11.2013 19:36 Uhr

Microsoft richtet Sony »Glückwünsche« zum Launch der PS4 aus.Microsoft richtet Sony »Glückwünsche« zum Launch der PS4 aus.

Seit heute befindet sich die PlayStation 4 in Nordamerika im Handel. Für den Mitbewerber in der neuen Konsolen-Generation, Microsoft, scheint das aber kein Grund zu sein, Feindseligkeiten zu versprühen. Über seinen offiziellen Twitter-Kanal hat der Konzern das Bild links verschickt. Darauf heißt es schlicht: »Glückwünsche zu eurem Launch, Sony.«

Auf den Tweet hat Sonys Vorsitzender Shuhei Yoshida schon reagiert. Er bedankt sich und wünscht Microsoft im Gegenzug für nächste Woche alles Gute.

Schließlich kommt am 22. November Microsofts Xbox One in den Handel.

Alles Wichtige zum US-Verkaufsstart der PS4 haben wir unseren unserem Special zusammengefasst. Hierzulande erscheint die Konsole am 29. November.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(82)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen