Pokémon GO - Orte und Daten der offiziellen europäischen Safari Zone angekündigt

Am 16. September 2017 gibt es einen offiziellen Pokémon-Go-Event im Centro in Oberhausen. Zur sogenannten Safari Zone sollen bisher noch nie in Europa verfügbare Pokémon gesichtet werden können.

von Manuel Fritsch,
12.07.2017 17:06 Uhr

Pokémon GO wird im September in Oberhausen einen speziellen Safari-Zone-Event erhalten.Pokémon GO wird im September in Oberhausen einen speziellen Safari-Zone-Event erhalten.

Niantic und die Pokémon Company geben Details zum nächsten globalen Pokémon GO Event bekannt. Unter dem Namen Safari Zone starten in ausgewählten europäischen Städten mehrere Aktionen und Veranstaltungen, bei denen besondere Pokémon gefangenen werden können. In Deutschland wird der Event im Einkaufszentrum Centro in Oberhausen am 16. September 2017 stattfinden.

Laut der offiziellen Pressemitteilung sollen zu diesem Event Pokémon gesichtet werden können, die noch nie zuvor in Europa anzutreffen waren. Spieler haben außerdem die Chance, sich zusammenzuschließen und besondere, mächtige Raid Bosse zu bekämpfen.

Die europäischen Veranstaltungsorte des Safari-Events:

5. August 2017:

  • Fisketorvet - Kopenhagen, Dänemark
  • Centrum Cerny Most - Prag, Tschechien

12. August 2017:

  • Mall of Scandinavia - Stockholm, Schweden
  • Stadshart Amstelveen - Amsterdam, Niederlande

16. September 2017:

  • Centro - Oberhausen, Deutschland
  • Les Quatre Temps - Paris, Frankreich
  • La Maquinista - Barcelona, Spanien

Mehr zum Thema: Pokémon GO - Geburtstagsevent löst Shitstorm aus, Subbreddit musste geschlossen werden

Pokémon Go Fest in Chicago

Aber auch bereits im Juli gibt es eine weitere Besonderheit für alle Monster-Jäger. Das Pokémon GO Fest wird am Samstag, den 22. Juli, im Grant Park im Herzen von Downtown Chicago stattfinden. Den ganzen Tag über können dort Spieler an drei zeitlich begrenzten Challenge Windows teilnehmen, bei denen sie zusammen bestimmte Typen von Taschenmonstern fangen müssen, um verschiedenste Boni für Spieler auf der ganzen Welt freizuschalten.

Trainer außerhalb Chicagos können an den Feierlichkeiten teilnehmen und in diesen Zeitfenstern so viele Pokémon wie möglich fangen, damit die Dauer der von den Teilnehmern des Pokémon GO Fests freigeschalteten Boni verlängert wird. Sollten Trainer genügend Pokémon fangen, wird auf dem Pokémon GO Fest Chicago eine geheime Herausforderung enthüllt, die es möglich macht, außergewöhnliche Boni weltweit freizuschalten.

Pokémon GO - Screenshots von den Raids ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen