Pokémon Go - Patch 0.51.0 / 1.21.0 doch ohne Weihnachts-Event

Ein neues Update für Pokémon Go bringt nicht wie erhofft weitere Weihnachtsinhalte mit sich, sondern lediglich einige kleinere Fehlerbehebungen.

von Tobias Ritter,
20.12.2016 10:35 Uhr

Pokémon Go - Trailer kündigt neue Pokémon der 2. Generation an 0:28 Pokémon Go - Trailer kündigt neue Pokémon der 2. Generation an

Der Entwickler Niantic hat ein weiteres Update für sein Mobile-Game Pokémon Go veröffentlicht. Der Patch bringt die Android-Fassung des Taschenmonster-Sammelspiels auf die Version 0.51.0. Auf iOS-Geräten ist es die Version 1.21.0.

Wohl interessanteste Fehlerbehebung der Aktualisierung: Die fehlerhaften Vibrationsmeldungen gehören der Vergangenheit an. Außerdem gibt es Änderungen am Tag- und Nachtmodus sowie kleinere Fehlerkorrekturen.

Patchnotes zu Version 0.51.0/1.21.0

  • Der Fehler, der inkorrekte Vibrationsmeldungen verursacht hat, wurde behoben.
  • Tag- und Nachtmodus haben sich geändert, um die aktuelle Tageszeit des Trainers genauer widerzuspiegeln.
  • Kleinere Textkorrekturen.

Keine Ergänzungen für das Weihnachts-Event

Für viele Spieler etwas enttäuschend: Die bisher eher ernüchternden Weihnachtsinhalte werden zunächst nicht weiter ausgebaut. Die jüngsten Reddit-Gerüchte um deutlich gewichtigere Inhalte zum Weihnachtsfest bestätigten sich damit nicht.

Auch interessant: Super Mario Run schon erfolgreicher als Pokémon Go?

Video-Talk zu Pokemon Go - Warum ist Pokémon Go so erfolgreich? 18:10 Video-Talk zu Pokemon Go - Warum ist Pokémon Go so erfolgreich?

Pokémon GO - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen