Rainbow Six: Siege - Nächstes Update angedeutet

Rainbow Six: Siege bekommt wohl schon bald seinen vorerst letzten DLC. Spieler dürfen sich voraussichtlich auf japanische Einsatzkräfte und eine neue Japan-Map freuen. Eine weitere DLC-Saison könnte 2017 folgen.

von Tobias Ritter,
31.10.2016 10:35 Uhr

Rainbow Six: Siege bekommt demnächst wohl japanische Einsatzkräfte und eine neue Japan-Map.Rainbow Six: Siege bekommt demnächst wohl japanische Einsatzkräfte und eine neue Japan-Map.

Auf Spieler von Rainbow Six: Siege wartet voraussichtlich noch eine ganze Reihe von DLCs. Und der nächste steht offenbar bereits in den Startlöchern - darauf deutet eine Twitter-Nachricht der Entwickler hin.

Die setzten über den offiziellen Twitter-Account des Team-Taktik-Shooters nämlich einige japanische Schriftzeichen und ein kleines Teaser-Bild ab. Die Botschaft ist klar: Demnächst halten japanische Einsatzkräfte (»Operators«) Einzug in das Spiel.

Hinweise auf Japan-Map

Und auch eine neue Karte haben die Entwickler offenbar in Arbeit. Eine solche ist jedenfalls in einem wohl geleakten Gameplay-Video zu sehen.

Wann das vorerst letzte DLC-Paket erscheinen wird, ist unklar. Allzu lange dürfte es aber nicht mehr dauern.

Auch interessant: Rainbow Six: Siege zeigt, wie Multiplayer richtig geht

Rainbow Six: Siege - Trailer zum Skull-Rain-Update: Was ist neu? 1:31 Rainbow Six: Siege - Trailer zum Skull-Rain-Update: Was ist neu?

Rainbow Six: Siege - Screenshots ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen