Razer DeathAdder V2: Diese Gaming-Maus hebt euch aufs nächste Level [Anzeige]

Ihr sucht eine Gaming-Maus die perfekt in eurer Hand liegt und gleichzeitig eine top Leistung garantiert? Dann schaut euch die Razer DeathAdder V2 an.

von Sponsored Story ,
30.10.2020 08:30 Uhr

Die Razer DeathAdder V2 überzeugt auf ganzer Linie. Die Razer DeathAdder V2 überzeugt auf ganzer Linie.

Eine Gaming-Maus zu finden, die sich in der Hand angenehm anfühlt und dennoch alle Bedürfnisse bei der Leistung befriedigt, ist nicht leicht. Von Razer gibt es hierbei allerdings einen besonders geeigneten Kandidaten, für alle die mehr als nur eine gute Gaming-Maus wollen.

Razer DeathAdder V2 jetzt kaufen

Die beste Ergonomie von allen

Das zeichnet die Razer Gaming-Maus aus: Die Razer DeathAdder V2 überzeugt mit der klassenbesten Ergonomie für einen maximalem Komfort an der Hand. Dies ist besonders wichtig, wenn ihr mehrere Stunden am Stück spielt und die Maus viel nutzt. Durch ihre Form ist sie dabei nicht nur fürs Gaming sehr gut geeignet, sondern ebenso für viele Stunden Office-Tätigkeiten.

Dadurch entlastet sie auch eure Hand. Die DeathAdder V2 verfügt über eine verbesserte Schweißresistenz und gummierte Seitengriffe.

Die Razer DeathAdder V2 liegt stets perfekt in der Hand. Die Razer DeathAdder V2 liegt stets perfekt in der Hand.

Präzision und Geschwindigkeit im Fokus

Des Weiteren erwartet euch der neueste optische Maus-Switch von Razer. Jeder Klick wird schnell und äußerst präzise ausgeführt. Es gibt keine Entprell-Verzögerung und die Switches halten bis zu 70 Millionen Klicks aus.

Darüber hinaus verfügt die Razer DeathAdder V2 über den optischen Razer Focus+ Sensor mit 20.000 DPI. Dieser garantiert, dass selbst kleinste Bewegungen mit der Maus sofort erkannt werden. Insgesamt seid ihr mit dieser Gaming-Maus anderen Spielern vor allem in schnellen Spielen, wie Shootern und MOBAs, stets einen Klick voraus.

Die Razer DeathAdder V2 setzt auf den neuesten optischen Razer Focus+ 20K Sensor. Die Razer DeathAdder V2 setzt auf den neuesten optischen Razer Focus+ 20K Sensor.

Eine Kabelmaus, die sich fast kabellos anfühlt

Die Razer DeathAdder V2 ist zwar keine kabellose Gaming-Maus. Dafür ist das genutzte Speedflex-Kabel so konstruiert, dass es schon fast den Eindruck erweckt, als würde die Maus kein Kabel nutzen. Dank einer hohen Elastizität spürt ihr das Kabel nicht, da es keinen Zugwiderstand gibt.

Weitere Features der Razer DeathAdder V2: Neben den genannten Highlights gibt es natürlich noch weitere wichtige Eigenschaften, die die Razer DeathAdder V2 problemlos beherrscht.

  • 5 Profil-Konfigurationen lassen sich im internen Speicher abspeichern
  • 8 programmierbare Tasten, die sich über Synapse 3 konfigurieren lassen
  • Überarbeitetes Scrollrad, das weniger Widerstand gibt und zielgenaues scrollen ermöglicht
  • Sehr leichtes Gewicht von nur 82g