Red Dead 2: Mod macht Reittiere ähnlich abwechslungsreich wie in World of Warcraft

Dank einer Mod könnt ihr in RDR2 bald auch auf Wildschweinen, Bären und Co. reiten. Wir zeigen euch, wie die neuen Mounts aussehen.

von Stephanie Schlottag,
10.05.2020 13:45 Uhr

Wildschweine im Wilden Westen? Kein Problem dank einer neuen RDR2-Mod Wildschweine im Wilden Westen? Kein Problem dank einer neuen RDR2-Mod

Update vom 11. Mai 2020: Wir haben inzwischen eine Antwort auf unsere Anfrage beim Mod-Ersteller erhalten, der die bizarren Reittiere für Red Dead Redemption 2 baut. - wir wollten von ihm wissen, wann sein Projekt fertig werden soll und ob es auch für Nicht-Patreons verfügbar sein wird.

Laut JuliosNIB ist die Mod schon in einer Woche bereit zum kompletten Release. Anschließend ist sie 30 Tage lang exklusiv für Patreons erhältlich, danach wird sie für alle verfügbar. Die entsprechenden Links solltet ihr dann hier auf seiner Mod-Seite finden.

Ursprüngliche Meldung vom 10. Mai 2020: Euch sind die Pferde von Red Dead Redemption 2 zu langweilig geworden? Keine Lust mehr auf die Klepper, die zwar mit verschiedenen Farben und Werten daherkommen, aber halt trotzdem stinknormale Pferde sind? Dann solltet ihr euch die Mod anschauen: Sie bringt im wahrsten Sinne »saucoole« Reittiere in den Wilden Westen ... verzeiht den offensichtlichen Wortwitz.

Zu den neuen Mounts gehören Wildschweine, Bären, Wölfe und Pumas, wie Screenshots auf der Patreon-Seite von Mod-Ersteller JulioNIB zeigen. Das erinnert stark an WoW und Co, passt aber auch irgendwie zu RDR2-Protagonist Arthur Morgen - sofern man sich von dem realistischen Anspruch des Rockstar-Spiels verabschiedet.

via Gfycat

Die neuen Reittiere sollen alles können, was Pferde auch leisten. Sie basieren auf bereits vorhandenen Tier-Modellen aus RDR2, wurden aber teilweise vergrößert, damit Arthur auch bequem auf ihrem Rücken sitzen kann. Wahrscheinlich werden sie auch je nach Spezies unterschiedliche Werte haben, genaue Infos dazu sind aktuell nicht bekannt.

Reit-Pumas werden ebenfalls Teil der RDR2-Mod sein, sind aber aktuell noch nicht fertig. Reit-Pumas werden ebenfalls Teil der RDR2-Mod sein, sind aber aktuell noch nicht fertig.

Wie komme ich an die Red-Dead-2-Mod?

Derzeit haben ausschließlich Patreon-Unterstützer von JulioNIB Zugriff auf die fertig gestellten Teile der Mod - ihnen stehen bereits die Wildschweine zur Verfügung. Ab einem monatlichen Beitrag von 20 Dollar wird die Download-Seite freigeschaltet.

Wir haben bereits bei JulioNIB angefragt, wann die Mod fertig wird und ob sie dann auch anderswo zur Verfügung stehen wird. Diesen Artikel werden wir aktualisieren, sobald wir eine Antwort erhalten haben. JulioNIB hat bereits andere Mods erstellt, die allesamt kostenpflichtig waren, ob es für die Reittier-Mod genauso geregelt wird, bleibt abzuwarten.

Hier haben wir noch ein paar andere coole Mods für Red Dead 2 gesammelt, die ihr alle schon jetzt spielen könnt:

Die besten Mods für RDR2   101     3

Mehr zum Thema

Die besten Mods für RDR2

Auch interessant: Hinter dem Braithwaite Manor aus Red Dead Redemption 2 verbirgt sich ein verstörendes Geheimnis. Mehr über finstere Familiengeheimnisse, Inzest und Wahnsinn lest ihr in unserem Mysterien-Artikel.

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen