Rekord bei der Xbox?

von Gunnar Lott,
05.12.2001 09:00 Uhr

Wie das Branchenmagazin Iemag unter Berufung auf Angaben der Marktforscher von NPD berichtet, hat die Xbox angeblich den Rekord für "den besten Konsolenstart nach 2 Wochen" hingelegt, bezogen auf den US-Markt. Genaue Verkaufszahlen dazu gab es nicht. Offenbar zahlt sich aber Microsofts Bundling-Strategie aus: Pro Xbox gingen durchschnittlich 2,4 Spiele über den Tisch; verglichen mit 1,9 beim GameCube.
Die Credit Suisse First Boston (CSFB) schätzt die US-Verkaufszahlen der beiden neuen Konsolen bis zum 24.11.2001 auf 556.000 (Xbox) und 469.000 (GameCube). Halo scheint sich dabei als Renner zu erweisen: Laut CSFB erwirbt derzeit jeder zweite Xbox-Käufer den Bungie-Titel zu seiner Konsole.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen