Resident Evil 7 - 4 Millionen Mal verkauft, Ziel von Capcom nicht erreicht

Resident Evil 7 hat sich seit dem Release im Januar vier Millionen Mal verkauft. Capcom wollte diese Marke aber bereits im März knacken.

von Philipp Elsner,
20.10.2017 12:54 Uhr

Resident Evil 7 kehrt zurück zum Survival-Horror und wird dank Ego-Perspektive noch intensiver.Resident Evil 7 kehrt zurück zum Survival-Horror und wird dank Ego-Perspektive noch intensiver.

Resident Evil 7 hat das von Capcom prognostizierte Verkaufsziel von vier Millionen Stück erreicht - allerdings sieben Monate zu spät. Der Hersteller hatte mit diesen Zahlen bereits Ende März gerechnet. Das berichtet GamesIndustry unter Berufung auf offizielle Angaben des Herstellers.

Bei Kritikern, Presse und Spielern wurde Resident Evil 7 fast durch die Bank gelobt und als Rückkehr zur alten Stärke der Reihe nach dem eher enttäuschenden Resident Evil 6 gewertet. Auch wir waren im Test begeistert.

Insgesamt ist Resident Evil 7 dennoch nicht unbedingt ein kommerzieller Flop und belegt in Sachen Verkaufszahlen laut Capcom selbst den vierten Platz in der Serie, knapp hinter Resident Evil 2, Resident Evil 5 und - ironischerweise - Resident Evil 6.

Erklärung der Entwickler: Warum Resi 6 besser ankam als Resi 7

Am 12. Dezember erscheint Resi 7 in der Gold-Edition mit allen DLCs. Damit sollen erneut die Verkäufe etwas angekurbelt werden, um Capcoms Gesamtabsatzziel von 10 Millionen näher zu kommen.

Bereits im April 2017 wurde bekannt, dass sich Resident Evil 8 schon in Arbeit befindet. Zuletzt hatte Resi-Erfinder Shinji Mikami angedeutet, gerne zu der Serie zurückzukehren.

Resident Evil 7 - Screenshots aus der PC-Version ansehen

Resident Evil 7 - Gameplay-Trailer zum Gratis-DLC "Not a Hero" lässt Chris Redfield Monster killen 2:51 Resident Evil 7 - Gameplay-Trailer zum Gratis-DLC "Not a Hero" lässt Chris Redfield Monster killen


Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen