Resident Evil 7 - Capcom senkt den Preis dauerhaft

Capcom senkt nicht nur den Preis für Resident Evil 7 dauerhaft, sondern lockt darüber hinaus mit einer zusätzlichen Rabattaktion auf Steam.

von Sebastian Zelada,
31.12.2017 18:19 Uhr

Resident Evil 7 gibt es ab sofort zu einem regulären Preis von 29,99 Euro.Resident Evil 7 gibt es ab sofort zu einem regulären Preis von 29,99 Euro.

Resident Evil 7: Biohazard ist von Capcom heimlich still und leise stark im Preis gesenkt worden. Das Spiel ist nun auf Steam und im Microsoft Store für 29,99 Euro erhältlich. Doch das ist noch nicht alles, denn gleichzeitig fährt Capcom eine Rabattaktion, die den Titel auf Steam auf 23,99 Euro drückt.

Dabei könnte es sich um eine Maßnahme handeln, um die selbst gesteckten Verkaufsziele von 10 Millionen Einheiten weltweit zu erreichen. Davon ist Resident Evil 7 momentan nämlich noch ein gutes Stück entfernt. Die Marke von 4 Millionen fiel erst diesen Oktober und damit sieben Monate nach der eigenen Vorgabe.

Ein Flop ist das Spiel jedoch keinesfalls. Vielmehr stellt sich die Frage, ob Capcom seine Hoffnungen nicht etwas zu hoch geschraubt hat. Immerhin ist Resident Evil 7 das bis dato vierterfolgreichste Spiel der kompletten Serie. Bedenkt man, dass es sich noch relativ früh im Lebenszyklus befindet, kann sich das jedoch durchaus noch zum Besseren verschieben. Immerhin haben zu den Verkäufen der anderen Serienteile auch einige Remakes und Portierungen auf verschiedenste Plattformen beigetragen.

Übrigens gibt es seit Kurzem zwei neue DLCs zu Resident Evil 7. Einer ist kostenlos, für den anderen müssen wir zahlen. Der Gratis-DLC heißt Not a Hero und bringt Chris Redfield. zurück, der mysteriöse Vorfälle bei der Baker-Familie untersucht.

Der DLC »End of Zoe« dreht sich um den Charakter Joe Baker, der versucht mit Zoe aus dem Sumpf zu entkommen und sich ebenfalls neuen Herausforderungen stellen muss.

Resident Evil 7: Biohazard - Die geheime Story erklärt 11:16 Resident Evil 7: Biohazard - Die geheime Story erklärt

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen