Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Resident Evil: Revelations im Test - Der Horror aus der Hosentasche

Fazit der Redaktion

Daniel Matschijewsky: Revelations ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Wie ich mich mit der Waffe im Anschlag durch finstere Räume grusele, wie ein Kind über jedes noch so kleine Munitionspäckchen freue und beinahe vom Stuhl falle, wenn ein Zombie vor mir auftaucht, erinnert an die gute alte Resi-Zeit.

Das gilt aber auch für die antike Grafik und das maue Missionsdesign. Gut, Fans der ersten Stunde wird das kaum stören. Serien-Neulinge hingegen sollten sich darüber im Klaren sein, dass Revelations durch die Bank ein Horror-Abenteuer der ganz alten Schule ist – sowohl beim Spieldesign als auch bei der Technik.

3 von 4

zur Wertung



Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen