GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Rise of Flight im Test - Spannende Flugzeug-Duelle im 1. Weltkrieg

Bedienung und Technik

Eine realistische Simulation stellt immer eine besondere Herausforderung dar, umso wichtiger ist das Training. Hier nimmt Sie Rise of Flight mit einer Reihe sinnvoll aufgebauter Tutorials an die Hand -- vorbildlich!

Sie können sämtliche Hilfsanzeigen auf Wunsch ausblenden. Sie können sämtliche Hilfsanzeigen auf Wunsch ausblenden.

Nicht so gelungen: In den Optionsmenüs können Sie zwar allerlei nützliche Assistenzfunktionen, ein vereinfachtes Flugmodell und Zielhilfen aktiveren, trotz der vielen Einstellhäkchen konnten wir auf unserem Testsystem aber gerade mal zwischen vier Bildschirmauflösungen wählen.

Auch die Grafik hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Während die Flugzeuge und deren Holzcockpits mit viel Liebe zum Detail glänzen (auch bei den Schadensmodellen), fällt die Landschaftsdarstellung nur in die Kategorie »zweckmäßig«. Zudem wirkt das Einsatzgebiet sehr leblos. Ein fahrender Zug oder die gelegentlichen Artillerieeinschläge am Frontverlauf bleiben die Ausnahme.

Mehrspieler

Rise of Flight bietet neben dem Einzelspieler-Modus auch eine Option für umfangreiche Multiplayer-Schlachten. Darin nehmen Sie entweder an schnellen Dogfights teil, oder Sie absolvieren verschiedene Missionen im Geschwader. Außerdem können Sie gemeinsam mit Freunden Ihre selbstgebauten Aufträge probefliegen, ein Missionseditor für Solo- und Mehrspielereinsätze liegt dem Spiel bei.

Online-Aktivierung und Demo

Rise of Flight erfordert eine Online-Registrierung und braucht bei jedem Neustart eine aktive Internetverbindung.
Eine 3 GByte große Demo zum Spiel bietet der Publisher Aerosoft auf seiner Webseite an. Darin können Sie eine der vier Maschinen 3 Tage lang kostenlos fliegen.

» Wertungskasten zu Rise of Flight ansehen

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.