Ryzen 9 3950X mit 16 Kernen erst im November, 3900X weiterhin schlecht verfügbar

Im offiziellen Ryzen-Blog teilt AMD mit, den Launch des Ryzen 9 3950X von September auf November zu verschieben.

von Alexander Köpf,
23.09.2019 11:48 Uhr

Der Ryzen 9 3950X kommt erst im November. Doch wie steht es um den Ryzen 9 3900X?Der Ryzen 9 3950X kommt erst im November. Doch wie steht es um den Ryzen 9 3900X?

AMDs Schwierigkeiten bei der Lieferung von Ryzen 9-Prozessoren scheinen nicht abzureißen. Nachdem ausreichende Stückzahlen des Ryzen 9 3900X bereits seit Längerem auf sich warten lassen und hiesige Online-Händler die angegebenen Liefertermine immer weiter in den Herbst verlagern, verschiebt AMD den Launch des Ryzen 9 3950X nun sogar höchst offiziell.

Laut dem Blog-Eintrag kommt das neue Desktop-Flaggschiff nicht wie zur E3 2019 angekündigt noch im September 2019, sondern zusammen mit Threadripper 3000 erst im November 2019:

"Wir konzentrieren uns darauf, die hohe Nachfrage nach AMD Ryzen Prozessoren der 3. Generation auf dem Markt zu bedienen und planen nun, sowohl den AMD Ryzen 9 3950X als auch die ersten Mitglieder der dritten Generation aus der AMD Ryzen Threadripper-Prozessor-Familie im November dieses Jahres (engl. in volume, vermutlich: in ausreichender Stückzahl) auf den Markt zu bringen. "

"Wir sind überzeugt, dass wenn Enthusiasten den ersten 16-Kern-Mainstream-Desktop-Prozessor der Welt und unsere nächste Generation von High-End-Desktop-Prozessoren in Händen halten, sich das Warten gelohnt haben wird."

Genaue Gründe für die Verzögerung des Ryzen 9 3950X nennt AMD zwar nicht, jedoch sollen sich aufgrund der hohen Nachfrage nach 7nm-Prozessoren die Lieferzeiten bei Auftragshersteller TSMC von zwei auf beinahe sechs Monate verdreifacht haben, wie DigiTimes (Paywall) kürzlich berichtete.

Die besten Prozessoren für Spieler

Ryzen 9 3900X

Zum Verbleib größerer Chargen des Ryzen 9 3900X findet sich keine Information im offiziellen Blog. Ein Blick in diverse Vergleichsportale verrät allerdings, dass die meisten namhaften Online-Händler mit Wartezeiten von zwei Wochen und mehr für den Ryzen 9 3900X planen - die wenigen lieferbaren Exemplare werden dafür oft mit sattem Aufpreis verkauft.

Die ersten Threadripper 3000 mit bis zu 24 Kernen und 48 Threads sollen im November kommen. 32-Kern-Varianten wurden bereits geleakt und könnten etwas später folgen.Die ersten Threadripper 3000 mit bis zu 24 Kernen und 48 Threads sollen im November kommen. 32-Kern-Varianten wurden bereits geleakt und könnten etwas später folgen.


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen