Saturn – LG-TVs mit HDMI 2.1 und niedrigem Input Lag im Angebot [Anzeige]

Nur noch bis morgen läuft die LG Week bei Saturn, in der es 4K-Fernseher mit HDMI 2.1 wie den hochwertigen LG OLED CX im Angebot gibt.

von GameStar Deals ,
31.10.2020 08:50 Uhr

LG Week Nur noch bis morgen gibt es in der LG Week bei Saturn 4K-Fernseher und Soundbars im Angebot.

Noch bis Sonntag läuft bei Saturn die LG Week, während der es neben einigen 4K-Fernsehern auch Soundbars und Lautsprecher des Herstellers günstiger gibt. In diesem Artikel stellen wir euch die Highlights der Aktion vor. Wer direkt zur Übersicht über die Angebote will, findet diese hier:

Saturn LG Week: Zu den Angeboten

LG OLED CX: Bildqualität für hohe Ansprüche

LG 65CX Der LG OLED CX bietet hohe Bildqualität und ist zugleich ein guter Gaming-Fernseher.

Den LG OLED 65CX9 mit einer Größe von 65 Zoll bekommt ihr in der LG Week für 1.997,37 Euro. Günstiger gibt es das Modell laut Vergleichsportalen gerade nirgendwo sonst. Wenn ihr euer Gerät auf service-lg.com/lg/StrahlendeAugen registriert, könnt ihr sogar noch 150 Euro Cashback bekommen.

Der LG OLED CX bietet wie andere OLED-TVs tiefes Schwarz und unendlich hohen Kontrast. Zudem verfügt er über eine recht hohe Spitzenhelligkeit von circa 800 cd/m2. Dem normalerweise günstigeren B9 ist er durch seinen besseren Bildprozessor überlegen. Als Gaming-Fernseher ist er durch seinen niedrigen Input Lag von ca. 7 ms bei 120 Hz und seine vier HDMI-2.1-Anschlüsse gut geeignet.

LG OLED 65CX9 (4K, 65 Zoll, 4 x HDMI) für 1.997,37€ (1.847,37€ mit Cashback)

Wenn es etwas kleiner sein darf, könnt ihr den LG OLED CX auch in 48 Zoll für 1.616,22 Euro bekommen, und zwar zusammen mit der LG DNS7CY Soundbar, die einzeln bei Saturn derzeit 359 Euro kostet. In diesem Fall gibt es 50 Euro Cashback für den Fernseher und noch einmal 50 Euro für die Soundbar.

LG OLED 48CX + LG DNS7CY Soundbar für 1.616,22€ (1.516,22€ mit Cashback)

LG NANO86: Die günstige Alternative mit HDMI 2.1

LG NANO86 Der LG NANO86 ist die richtige Wahl für alle, die nicht viel Geld ausgeben möchten, aber dennoch nicht auf HDMI 2.1 verzichten wollen.

Wenn euch der LG OLED CX etwas zu teuer ist, ihr aber nicht auf HDMI 2.1 verzichten wollt, ist der LG NANO86 eine günstige Alternative. Die Version mit 55 Zoll bekommt ihr für 774,97 Euro, abzüglich 75 Euro Cashback bei Registrierung auf service-lg.com/lg/StrahlendeAugen. Bei der Bildqualität kann der NANO86 nicht mit dem CX mithalten, beim Input Lag aber schon. Dieser liegt bei etwa 6 ms bei 120 Hz.

LG 55NANO86 (4K, 55 Zoll, 2 x HDMI 2.1) für 774,97€ (699,97€ mit Cashback)

Wozu HDMI 2.1? HDMI 2.1 ermöglicht durch seine höhere Bandbreite die Wiedergabe von 4K-Inhalten mit bis zu 120 fps. Das ist vor allem für die Nutzung mit der Xbox Series X und der PS5 interessant, die ebenfalls 120 fps bei 4K unterstützen. Wie viele Spiele dies in der Praxis erreichen werden, bleibt allerdings abzuwarten.

LG UN7400 im Bundle mit LG XBOOM Soundsystem

LG UN7400 Wenn HDMI 2.1 euch nicht so wichtig ist und ihr nach einem günstigen 4k-Fernseher mit solider Qualität sucht, interessiert auch vielleicht der LG UN7400.

Wenn HDMI 2.1 euch nicht interessiert und ihr einfach nur einen günstigen 4K-Fernseher, aber auch ordentlichen Sound wollt, könnt ihr euch stattdessen für den LG UN7400 mit 50 Zoll entscheiden. Diesen gibt es im Bundle mit der LG XBOOM LK72B Kompaktanlage für 447,43 Euro. Der Direktabzug beträgt in diesem Fall 15 Euro.

LG 50UN7400 (4K, 50 Zoll) + LG XBOOM Kompaktanlage für 447,43€ (432,43€ mit Cashback)

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.