Saturn-Verkaufscharts - Fantasy-Boom: Das Elder-Scrolls-Online-Fieber bricht aus

In den Verkaufscharts ist mit dem Launch von The Elder Scrolls Online der Fantasy-Wahn ausgebrochen: Erwartungsgemäß landet das Fantasy-MMO auf dem ersten Platz und zieht sogar Skyrim wieder zurück in die Hitliste.

von Philipp Elsner,
09.04.2014 17:08 Uhr

TESO: Ingame-Trailer zur Abenteuerzone »Kargstein« 4:14 TESO: Ingame-Trailer zur Abenteuerzone »Kargstein«

The Elder Scrolls Online erscheint und die Saturn-Verkaufscharts stehen prompt Kopf: Das heiß erwartete Fantasy-MMO erobert direkt die Spitzenposition und schickt die Imperial Edition auf den dritten Platz. Im Fahrwasser von TESO steigen andere Fantasy-Titel gleich auf der Beliebtheits-Skala mit.

Das neue Fantasy-Rundenstrategiespiel Age of Wonders 3 zum Beispiel steigt auf dem siebten Rang ein - eine gute Leistung für den Vertreter dieses Genres (GameStar-Test lesen). Außerdem befindet sich Skyrim im Aufwind des großen Online-Bruders und steigt in der Legendary Edition samt allen Addons wieder in die Hitliste ein. Außerdem meldet sich das Fantasy-Spiel Das Schwarze Auge: Blackguards zurück in die Charts.

Am anderen Ende stürzen einige Wackelkandidaten aus der Liste: Die Ultimate Collection von Command & Conquer mit allen Serienteilen und Addons verabschiedet sich, ebenso Guild Wars 2. Überraschend scheiden auch zwei vermeintliche Blockbuster aus: Assassin's Creed IV: Black Flag und das Schleich-Reboot Thief nehmen den Hut.

» Zu den Saturn-Verkaufscharts

Age of Wonders 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen