Saturn-Verkaufscharts - Wolfenstein: New Order und Tropico 5 neu mit dabei

In den Saturn-Verkaufscharts kippt Dark Souls 2 vom Siegertreppchen und macht Platz für Wolfenstein: The New Order. Weiter unten steigt Tropico 5 neu in die Hitliste ein.

von Philipp Elsner,
27.05.2014 10:16 Uhr

In Wolfenstein: The New Order heizen wir in bester Oldschool-Shooter-Manier dem bösen Regime ein.In Wolfenstein: The New Order heizen wir in bester Oldschool-Shooter-Manier dem bösen Regime ein.

Gleich zwei neue Releases haben sich diese Woche in den Saturn-Charts einen Platz gesichert, während das bisherige Rollenspiel-Dreiergespann an der Spitze zu bröckeln beginnt - aber der Reihe nach.

Dark Souls 2, der bisherige Drittplatzierte hinter Diablo 3: Reaper of Souls und TESO, muss seine Position räumen und macht Platz für den neuen Ego-Shooter Wolfenstein: The New Order. Der kann sich mit Wertungs-Lorbeeren schmücken, nachdem er im Test eine Wertung von 86 abgestaubt hat.

Außerdem fällt Assassin's Creed 4: Black Flag komplett aus der Liste und Call of Duty: Ghosts stürzt runter auf den vorletzten Rang.

Dafür kann ein zweiter Neueinsteiger kurz nach dem Release seinen Einstand feiern: Tropico 5 landet auf Platz 17 in den Saturn-Verkaufscharts. Das Aufbau-Strategiespiel erhielt im Test bei GameStar die Wertung »sehr gut«.

» Zu den Saturn-Verkaufscharts

Tropico 5 - Test-Video zum Diktator-Aufbauspiel 8:03 Tropico 5 - Test-Video zum Diktator-Aufbauspiel


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen