Sie war Supermans Lois Lane - Schauspielerin Margot Kidder mit 69 Jahren verstorben

Bekannt wurde sie in den 70er Jahren als Lois Lane an der Seite von Superman-Darsteller Christopher Reeve. Jetzt ist die Schauspielerin Margot Kidder im Alter von 69 Jahren gestorben.

von Vera Tidona,
15.05.2018 15:00 Uhr

Schauspielerin Margot Kidder wurde als Lois Lane in den Superman-Filmen mit Christopher Reeve weltberühmt. Schauspielerin Margot Kidder wurde als Lois Lane in den Superman-Filmen mit Christopher Reeve weltberühmt.

Die Superman-Filme mit Christopher Reeve sind Kult und machten den inzwischen verstorbenen Schauspieler weltberühmt. An seiner Seite durfte natürlich die aus den DC Comics bekannte Reporterin Lois Lane nicht fehlen, dargestellt von Margot Kidder. Jetzt ist die Schauspielerin im Alter von 69 Jahren gestorben, wie US-Medien berichten.

Margot Kidder machte Lois Lane bekannt

In den 1960er Jahren begann Margot Kidder mit Anfang 20 ihre Schauspielkarriere und stand unter anderem mit Hollywood-Legenden Gene Wilder, Beau Bridges, James Garner, Peter Fonda und Robert Redford vor der Kamera. Ihren Durchbruch erlangte sie mit dem Horrorfilm »Die Schwestern des Bösen« (1973) von Regisseur Brian De Palma. In den darauffolgenden Jahren sollte sie in noch einigen weiteren Horrorfilmen mitspielen, wie etwa »Amityville Horror« (1979) oder zuletzt »Halloween 2« (2009) von Rob Zombie.

Wirklich berühmt wurde sie jedoch mit ihrer Darstellung als Lois Lane in den erfolgreichen DC Comic-Verfilmungen »Superman« (1978), »Superman II - Allein gegen alle« (1980), »Superman III - Der stählerne Blitz« (1983) und »Superman IV - Die Welt am Abgrund« (1984). Für ihre Rolle erhielt sie einige Auszeichnungen, wie etwa den Saturn Award.

Insgesamt spielte sie bis zuletzt in über 100 Film- und Serien-Produktionen mit. Zuletzt hatte sie in der Superman-Serie Smallville einen Gastauftritt. Privat engagierte sie sich Anfang der 90er Jahren gegen den zweiten Golfkrieg und wurde sogar im Rahmen einer friedlichen Protestaktion vor dem Weißen Haus verhaftet.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen