Sims 4: Youtuberin baut ohne Mod-Inhalte ein Mittelalter-Dorf, das aus Warcraft stammen könnte

Ein kleines mittelalterliches Fantasy-Dorf geht auf Youtube durch die Decke - denn die beeindruckende in Sims 4 gebaute Kreation könnte direkt aus einem Mittelalter-Rollenspiel stammen.

von Géraldine Hohmann,
16.09.2020 17:29 Uhr

Da müssen wir glatt zwei mal hinschauen: In einem Video der deutschen Youtuberin Sati Sim zeigt diese ein wunderschönes, mittelalterliches Dorf, das auf den ersten Blick direkt aus Warcraft oder einem neuen Fantasy-Rollenspiel stammen könnte. Gebaut hat Sati Sim das Dorf allerdings in Die Sims 4 - und zwar ganz ohne Mod-Content.

Innerhalb einer Woche hat das Video bereits knapp 168.000 Aufrufe gesammelt und in den Kommentaren überschlagen sich die Zuschauer mit positivem Feedback. Sati Sim postet auf ihrem Kanal regelmäßig beeindruckende Bauten aus Videospielen, wie etwa Zelda, Animal Crossing oder World of Warcraft. Die Aufrufzahlen bewegten sich bisher allerdings zwischen 1.000 und 30.000 Klicks.

Die deutsche Youtuberin kann das enorme Interesse an ihrem Mittelalter-Dorf noch gar nicht fassen und schreibt auf Twitter: »Wie kann das immer noch mein Kanal sein? Die letzten Tage fühlten sich an wie ein Fiebertraum mit so viel Unterstützung - aber es ist Zeit zu begreifen, dass ihr die Besten seid und das alles tatsächlich real ist! Danke euch allen so sehr!«

So wird eure Stadt zum Mittelalter-Dorf

In ihrem Video erklärt Sati Sim Schritt für Schritt, wir ihr das Fantasy-Dorf in eurer eigenen Sims-Stadt nachbauen könnt, vom Terraforming bis zur liebevollen Einrichtung:

Link zum YouTube-Inhalt

Auf visuelle Mod-Inhalte und sogenannten Costum Content verzichtet sie aber völlig - alle genutzten Objekte und Bau-Optionen stammen direkt aus dem offiziellen Spiel. Nur damit das komplexe Terraforming und Gebäude-Basteln schneller von der Hand geht, nutzte die Youtuberin eine Modifikation namens T.O.O.L., die für ein angenehmeres Bau-Interface sorgt.

Warum Die Sims 5 es schwer haben wird - Erfolg hin oder her   124     11

Mehr zum Thema

Warum Die Sims 5 es schwer haben wird - Erfolg hin oder her

Wenn ihr nicht selbst bauen möchtet, könnt ihr euch die Kreation aber auch für eure eigene Sims-Stadt herunterladen. Bis zum 1. Dezember veranstaltet Sati Sim außerdem eine Challenge für ihre Follower, in der sie die Shell, also das Grundgerüst ihres Dorfes, nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten können. Schon zahlreiche Fans zeigen auf Twitter ihre Kreationen:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Aber warum geht das Sims-Mittelalter-Dorf so durch die Decke? Vermutlich schlägt die beeindruckende Kreation genau in die Kerbe dessen, was Fans sich bereits seit langem wünschen. Nach dem für viele enttäuschenden Spin-Off-Spiel Die Sims Mittelalter von 2011 lassen offizielle Inhalte mit Mittelalter-Thema schon viele Jahre auf sich warten. Ebenso wie die offizielle Ankündigung von Sims 5 - warum es das aber unglaublich schwer haben wird, erfahrt ihr in unserer Kolumne.

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.