Sonic 3D Blast - 25 Jahre nach Release: Entwickler veröffentlicht den Director's Cut

Entwickler Jon Burton veröffentlicht einen Director’s Cut vom 1996er Sonic 3D Blast im Steam Workshop. Der bietet überarbeitetes Gameplay und einen Level-Editor.

von Christian Just,
07.02.2018 16:28 Uhr

Sonic 3D Blast bekommt ein Vierteljahrhundert nach Release einen Director's Cut.Sonic 3D Blast bekommt ein Vierteljahrhundert nach Release einen Director's Cut.

Ein paar Kleinigkeiten haben ihn an Sonic 3D Blast dann doch gestört, jetzt veröffentlicht Jon Burton, der Gründer von Traveller's Tales, deshalb einen Director's Cut seines Klassikers. Im Steam Workshop steht er als Patch-Datei für Besitzer des Original-Moduls zum Download bereit.

Der Director's Cut von Sonic 3D Blast enthält unter anderem einen Time-Challenge-Modus, neue Gegner, eine verbesserte Steuerung sowie einen Level-Editor für das 25 Jahre alte Spiel.

Retro Gaming: Fast die Hälfte aller europäischen Spieler zockt gern ältere Titel

Besser spät als nie

Über seine Beweggründe für die Überarbeitung von Sonic 3D Blast sagt Burton im Interview mit Eurogamer, dass das Gameplay im Nachhinein betrachtet einige Verbesserungen gebrauchen konnte.

"Ich schaute mir eine Menge moderner Berichte an, und da gab es viel Kritik für bestimmte Elemente. Wie man beispielsweise Schaden nimmt, wenn man die Speed-Shoes trägt oder über den Mangel an Anreiz, Medaillen zu verdienen. Also dachte ich: Warum behebe ich diese Probleme nicht einfach?"

Sega hatte Burtons Entwicklerstudio Traveller's Tales in den Neunzigern mit der Entwicklung von Sonic 3D Blast beauftragt. Der isometrische Plattformer war 1996 für Segas Konsolen Saturn und Genesis erschienen. Auf Steam ist auch eine PC-Version erhältlich.

Retro Hall of Fame: Splinter Cell - Pandora Tomorrow - Ich spiel's noch einmal, Sam! PLUS 4:41 Retro Hall of Fame: Splinter Cell - Pandora Tomorrow - Ich spiel's noch einmal, Sam!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen