Speedrunner gegen Krebs: Erneut Rekordsumme bei AGDQ 2020 gesammelt

Das Speedrun-Event Awesome Games Done Quick 2020 hat über 3 Millionen US-Dollar an Spenden für den Kampf gegen Krebs gesammelt und damit den eigenen Rekord des Vorjahres gebrochen.

von Stephanie Schlottag,
13.01.2020 12:55 Uhr

Einen besonders beeindruckenden Run in Super Metroid lieferte der Speedrunner Oatsngoats ab. Einen besonders beeindruckenden Run in Super Metroid lieferte der Speedrunner Oatsngoats ab.

Bei den zweimal jährlich stattfindenden Games-Done-Quick-Events, bei denen Speedrunner ihr Können zeigen und die durchgehend bei Twitch gestreamt werden, werden die Zuschauer dazu animiert, Spenden zu schicken: wer Geld sendet, kann beispielsweise eine Nachricht vorlesen lassen oder an Abstimmungen teilnehmen. Die gesammelten Erlöse gehen an gute Zwecke wie den Kampf gegen Krebs oder Ärzte ohne Grenzen.

AGDQ hat 2020 seinen bisherigen Rekord an gesammelten Spenden geknackt. Insgesamt kamen 3,134,063.56 US-Dollar zusammen, die an die Prevent Cancer Foundation gehen.
Das sind über 700.000 Dollar mehr, als beim Event 2019 gesammelt werden konnten.

Nicht nur die gesammelte Spendensumme ist beeindruckend.

  • Höchste Einzelspende: Diese betrug satte 356,306 Dollar.
  • Viele Spender: 54167 mal wurde insgesamt gespendet.
  • Kontinuierlicher Anstieg: 2020 ist bereits das vierte Jahr in Folge, in dem die Spenden gestiegen sind.
  • Insgesamt gesammelt: Zählt man alle 26 offiziellen GDQ-Events der letzten zehn Jahre zusammen, haben diese mehr als 25 Millionen Dollar zusammengetragen.
  • Zuschauer: Mehr als 2,750 Besucher kamen nach Orlando, Florida. Via Twitch-Stream schauten laut Angaben des Veranstalters bis zu 236,000 Leute gleichzeitig zu.
  • Spiele-Marathon: Insgesamt gab es bei dem 7-Tage-Event Runs aus 134 verschiedenen Games zu sehen.

Im Video zu AGDQ könnt ihr euch einen Überblick über die Events der letzten zehn Jahre verschaffen.

Spieler für die gute Sache

AGDQ 2021 wurde bereits angekündigt und startet am 3. Januar 2021. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Zuvor finden die Summer Games Done Quick statt, nämlich vom 21. bis 28. Juni 2020 in Bloomington, Minnesota.

Auch an anderer Stelle setzt sich die Gaming-Szene für die gute Sache ein: Streamer und Spieler sammeln Spenden für Australien, das von verheerenden Waldbränden geplagt wird.


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen