Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Spellforce: Breath of Winter

Heiße Schlachten in kalter Umgebung: Im umfangreichen Addon von Phenomic müssen Echtzeitstrategen einen kühlen Kopf bewahren, um unter Drachen, Feuerelfen und Dämonen aufzuräumen.

25.06.2004 15:43 Uhr

Am Fuß einer riesigen Statue liefern sich unsere Eiselfen ein Gefecht mit den neuen Wolfsmonstern. Unsere nahkampfstake Heldin beschäftigt gleich mehrere Gegner. (1600x1200)Am Fuß einer riesigen Statue liefern sich unsere Eiselfen ein Gefecht mit den neuen Wolfsmonstern. Unsere nahkampfstake Heldin beschäftigt gleich mehrere Gegner. (1600x1200)

chlafende Hunde soll man nicht wecken - schlafende Drachen schon gar nicht! Doch genau das passiert im Spellforce-Addon Breath of Winter. Der Eisdrache Aryn reagiert nach jahrhundertelangem Winterschlaf mächtig böse auf die Störung durch einen mysteriösen Unruhestifter und will die Fantasywelt Fiara in eine Tiefkühltruhe verwandeln. Logisch, dass nur Sie die Riesenechse wieder zurück ins Reich der Träume befördern können.

Klasse Kampagne

In dieser Nebenmission streiten sich Skelett-, Wolf und Elementarbeschwörer — und Sie sind mittendrin.In dieser Nebenmission streiten sich Skelett-, Wolf und Elementarbeschwörer — und Sie sind mittendrin.

In der Kampagne von Breath of Winter gehen Sie mit einem frisch erstellten Helden auf Drachenjagd, Ihr Avatar aus dem Hauptprogramm bleibt in Rente. Insgesamt zwölf Inselreiche bereisen Sie im Verlauf des Abenteuers. Spielerische Überraschungen halten sich dabei in Grenzen: Entwickler Phenomic liefert wieder eine ausgewogene Mischung aus Echtzeitstrategie- und Rollenspiel, jedoch weder neue Gebäude noch frische Einheiten.

Spannend designte Missionen entschädigen für den fehlenden Truppennachschub. Nahezu jeder Haupt- und Nebenauftrag entwickelt sich anders, als Sie es ursprünglich erwarten. So müssen Sie mit einer Handvoll Waldläufer eine stark befestigte Eiselfenbasis erobern. Doch Ihr Auftraggeber entpuppt sich als Verräter - es folgt eine wilde Flucht vor seiner einfallenden Armee. Häufige Skriptsequenzen halten die Leerlaufphasen deutlich geringer als im Hauptprogramm. Auch die Geschichte hat uns mit ihren vielen Wendungen wesentlich besser gefallen.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,3 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen