SSDs, Grafikkarten, RAM und mehr stark reduziert - Schwarzer Freitag bei Alternate

Alternate startet ein wenig verfrüht in die Black-Weekend-Saison. Dafür mit umso besseren Angeboten: SSDs wie die Crucial MX300, Grafikkarten mit Geforce GTX 1060 und 1070 zu endlich wieder vernünftigen Preisen und vieles mehr. Für 399€ ist auch die Oculus Rift ein Grund zum Schwachwerden.

von Dennis Ziesecke,
23.11.2017 19:32 Uhr

Der Acer Predator XB271 ist nur eines von vielen Angeboten bei Alternate.Der Acer Predator XB271 ist nur eines von vielen Angeboten bei Alternate.

Am Black-Weekend ist Geschwindigkeit angesagt: Die Angebote prasseln spätestens ab morgen in immer kürzeren Abständen auf uns ein. Alternate hingegen kümmert das nicht, hier beginnt die Schnäppchenschlacht einfach schon einen Tag früher. Das ändert nichts daran, dass die Deals extrem beliebt sind, es kann also vorkommen, dass einzelne unserer Vorschläge bereits vergriffen sind.

Festplatten und SSDs

Die günstigen Crucial-SSDs sind inzwischen vergriffen, allerdings gibt es noch Festplatten und SSDs anderer Hersteller wie Intenso zu Top-Preisen.

SSDs und Festplatten reduziert

Grafikkarten

Auch Grafikkartenkäufe blieben die letzten Monate oft aus preislichen Gründen auf die lange Bank geschoben. Die Alternate-Angebote sorgen für etwas Entspannung.

Grafikkarten und Mainboards reduziert

Mäuse, Gaming-Seats und Eingabegeräte

Auch wenn mit dem Gamepad der Xbox One eine Ablösung erschienen ist - der Xbox 360 Wireless Controller für Windows ist noch immer ein gutes Eingabegerät. Bei Alternate ist er zudem noch im Angebot.. Gleiches gilt für Gaming-Stühle wie den Sharkoon Skiller SGS3, bei dem aufgrund der großen Nachfrage aber Eile geboten ist.

Gaming-Zubehör reduziert

Bildschirme für Gamer

Flotte Wiederholraten, gute Reaktionszeiten und natürlich eine ausreichende Menge Pixel für die jeweilige Diagonale - Gamer sind theoretisch ja sehr einfach zufrieden zu stellen. Trotzdem sind gute Gaming-Monitore nicht preiswert - umso besser, wenn sich im Deal einiges sparen lässt.

Zusätzlich gibt es mit der Oculus Rift zwar keinen Monitorersatz aber eine VR-Brille mit der Spiele eine komplett neue Dimension erreichen - allerdings muss VR erlebt werden, selbst blumige Beschreibungen reichen nicht aus. Für nur 399€ inklusive Touch-Controller und einem umfangreichen Spielebundle mitsamt des Roboter-Kloppers Robo Recall gibt es die Oculus Rift im Aktionszeitraum. Günstiger als die technisch in einigen Belangen schwächeren Windows Mixed Reality-Headsets und sogar preiswerter als die Monitore aus unserer Auswahl!

Gaming-Monitore reduziert

Die hier dargestellten Angebote sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen