Star Wars: Battlefront 2 - Alle Klassen des Star-Wars-Shooters

Wir erklären das Klassensystem von Battlefront 2 und zeigen alle bekannten Soldaten, Waffen, Skills und Star Cards im Überblick.

von Johannes Rohe,
30.06.2017 13:39 Uhr

Jede Armee in Star Wars: Battlefront 2 führt die gleichen vier Soldatenklassen ins Feld. Wir stellen die Krieger und ihre Skills vor.Jede Armee in Star Wars: Battlefront 2 führt die gleichen vier Soldatenklassen ins Feld. Wir stellen die Krieger und ihre Skills vor.

Star Wars: Battlefront 2 soll deutlich mehr Tiefgang bieten, als der Vorgänger. Dazu erweitert Dice den Shooter unter anderem durch ein Klassensystem, ganz ähnlich wie in Battlefield 1. Ausprobieren konnten wir die Krieger bereits beim ausführlichen Anspielen des Multiplayer-Modus auf der E3 2017.

Das müssen Sie wissen: Alle Infos zu Star Wars: Battlefront 2

Sechs Armeen, vier Klassen

Jede Armee der drei Star-Wars-Zeitalter, also Klonkrieger, Droiden (Separatisten), Imperium, Rebellen, First Order und Resistance führt die gleichen vier Soldatenklassen ins Feld, die sich nur leicht voneinander unterscheiden.

  • Der Assault trägt die Hauptlast der Schlacht. Mit automatischen Blaster-Gewehren ist er für Kämpfe auf mittlere und nahe Distanzen gewappnet. Seine Skills machen ihn zum potenten Allrounder.
  • Der Heavy gibt Feuerunterstützung mit der Laser-Variante eines leichten Maschinengewehrs. Sein Sentry-Skill verwandelt ihn in eine Ein-Mann-Kampfmaschine mit unübertroffener Feuerkraft auf Kosten eingeschränkter Mobilität.
  • Der Officer unterstützt seine Teammitglieder durch passive Buffs im Kampf. Er erhöht die Lebensenergie der Kameraden, verringert Skill-Abklingzeiten oder beschleunigt die Lebensregeneration.
  • Der Specialist ist Fern- und Nahkampfexperte in einem. Entweder ballert er Feinden aus der Distanz mit seinem Präzisionsgewehr die Rübe weg, oder er schleicht sich getarnt ganz nah heran und brät ihnen im Nahkampf eins über.

Sämtliche Details zu den unterschiedlichen Skills und Knarren der Soldatenklassen lesen Sie in unserer Screenshot-Galerie.

Star Wars: Battlefront 2 - Die Klassen im Überblick ansehen

Star Cards, Fahrzeuge und Helden

Die vier Klassen sind Ihnen nicht abwechslungsreich genug? Keine Sorge, mit den sogenannten Star Cards, die Sie in Loot Boxen finden, können Sie den Soldaten auch andere Fähigkeiten verpassen oder vorhandene Skills upgraden. In einem extra Artikel erklären wir das gesamte Loot- und Progression-System von Battlefront 2 im Detail.

Abseits der vier Grundklassen steht jeder Armee zudem eine Reihe von Spezial-Klassen, Fahrzeugen und natürlich Helden wie Luke Skywalker, Darth Maul, Boba Fett, Han Solo oder Rey zur Verfügung. Diese besonders mächtigen schalten Sie innerhalb einer Partie durch Punkte frei, die sie durch Kills, Unterstützungen, das Erfüllen von Missionszielen oder andere gute Leistungen sammeln.

Star Wars: Battlefront 2 erscheint am 17. November 2017 für PC, PS4 und Xbox One und wird neben dem Multiplayer-Modus auch eine Singleplayer-Kampagne beinhalten.

Besser als der Multiplayer? Wir haben die Battlefront-Kampagne gespielt

Star Wars: Battlefront 2 - Preview-Video: Die Kampagne ist mehr als ein Multiplayer-Abklatsch 36:00 Star Wars: Battlefront 2 - Preview-Video: Die Kampagne ist mehr als ein Multiplayer-Abklatsch


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen