Steam Charts: Es gibt einen neuen Spitzenreiter und eine große Überraschung

Resident Evil Village bekommt nicht nur tolle Wertung, sondern ist auch ein Bestseller - dicht gefolgt von einem neuen Mittelalterspiel.

von Dennis Zirkler,
10.05.2021 13:29 Uhr

Mit Resident Evil Village und Hood setzen sich zwei Neueinsteiger an die Spitze der Steam Charts. Mit Resident Evil Village und Hood setzen sich zwei Neueinsteiger an die Spitze der Steam Charts.

In den Steam Charts hat sich diese Woche wieder mal einiges getan: Nachdem zuletzt PlayerUnkown's Battleground plötzlich wieder an der Spitze der Bestseller-Liste stand, finden sich diesmal gleich zwei Neuzugänge ganz oben.

Resident Evil 8 erklimmt die Steam Charts

Dass der Horror-Hit Resident Evil: Village sich gut verkaufen würde, war schon ein wenig abzusehen. Im internationalen Wertungsspiegel konnte der aktuelle Serienteil reihenweise Awards und hohe Wertungen einheimsen. Im GameStar-Test konnte der Action-lastige Horrorausflug ebenfalls überzeugen:

Resident Evil 8 im Test   320     18

Mehr zum Thema

Resident Evil 8 im Test

Auch die Fans auf Steam scheinen begeistert: Erstmals wurde ein Resident Evil-Titel von mehr als 100.000 Leuten gleichzeitig gespielt. Die Steam Reviews fallen zudem mit 94 Prozent positiven Bewertungen bei aktuell 12.000 Stimmen sehr positiv aus.

Es ist also wenig verwunderlich, dass sich Resident Evil 8: Village auch umgehend den ersten Platz der Steam Charts sichern konnte - dass das Horrorabenteuer direkt dreimal in den Bestsellern auftaucht, hingegen schon. Das liegt daran, dass viele Spieler auch zur Deluxe Edition oder zum Komplettpaket inklusive Resident Evil 7 gegriffen haben.

Mittelalter-Spiel Hood überraschend weit oben

Die deutlich größere Überraschung dürfte die Platzierung von Hood: Outlaws & Legends sein: Das Koop-PVP-Spiel, in dem sich zwei Viererteams um den Raub einer prallgefüllten Schatzkiste duellieren, konnte den zweiten Platz besetzen.

Zwar erscheint Hood offiziell erst heute, am 10. Mai 2021, aber trotzdem haben viele Spieler bereits im Vorverkauf zugeschlagen - deutlich mehr als beispielsweise bei der Mass Effect: Legendary Edition. Wer das Spiel vorbestellt hat, bekam drei Tage vorzeitigen Zugang und konnte sich bereits am vergangenen Wochenende in die Multiplayergefechte stürzen.

Wie sich das Ganze spielt, erklären wir euch in folgendem Video:

Hood: Outlaws and Legends - Payday im Mittelalter mit einer Prise PvP 10:16 Hood: Outlaws and Legends - Payday im Mittelalter mit einer Prise PvP

Steam Verkaufscharts (03. Mai bis 9. Mai 2021)

  1. Resident Evil Village
  2. Hood: Outlaws & Legends
  3. PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS
  4. It Takes Two
  5. Valve Index VR Kit
  6. Resident Evil Village
  7. Resident Evil Village
  8. Arma 3 - Creator DLC: S.O.G. Prairie Fire
  9. Mass Effect: Legendary Edition
  10. NieR: Automata

Die Liste setzt sich aus den Top-10-Bestsellern auf Steam in der vergangenen Woche zusammen. Die Platzierungen werden jeden Sonntag aktualisiert und via XML-Feed ausgegeben.

Übrigens: Habt ihr gewusst, dass ihr GameStar direkt auf Steam folgen könnt? Mit unserem Kurator-Programm seht ihr Tests und Empfehlungen immer direkt im Shop und seid beim Stöbern noch besser informiert.

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.