Super Mario - Jetzt offiziell: Er ist kein Klempner mehr

Super Mario ist vieles, aber sicher kein aktiver Klempner. Das bestätigt jetzt auch Nintendo ganz offiziell.

von Johannes Rohe,
04.09.2017 16:42 Uhr

Im neuen Super Mario Odyssey verschlägt es Mario auch in unsere Welt. Waschbecken reparieren wird er aber auch dort nicht. Im neuen Super Mario Odyssey verschlägt es Mario auch in unsere Welt. Waschbecken reparieren wird er aber auch dort nicht.

Irgendwie haben wir es schon immer geahnt. Super Mario ist so beschäftigt, er fährt Kart, spielt Tennis oder Golf, verdingt sich als Arzt und rettet natürlich regelmäßig Peach aus irgendeiner Bredouille - wie soll der Mann da noch Zeit für das Klempnerhandwerk haben? Jetzt bestätigt Nintendo unseren Verdacht: Mario verlegt schon längst keine Rohre mehr.

Von Lusthotels zu Videospielen - die große Nintendo-Historie

Wie in einem jüngst online gegangenen Charakterprofil des Schnauzbartträgers zu lesen ist, hat Mario den Klempnerjob schon vor langer Zeit an den Nagel gehängt und widmet sich nun "cooleren" Aktivitäten wie Baseball, Fußball oder Autorennen. Zumindest behaupten das die Kollegen von Kotaku, die Japanisch deutlich besser beherrschen als wir. Leider war Kollege Nino von NinotakuTV gerade nicht zur Hand, um die Übersetzung zu verifizieren.

Bleibt nur die Frage, ob Luigi nun das Familienunternehmen weiterführt, jetzt wo sein großer Bruder den Job an den Nagel gehängt hat. Vielleicht springen aber auch andere Sanitärunternehmen in die Bresche.

Nintendo History - Video: Die Geschichte der Mario-Macher 12:08 Nintendo History - Video: Die Geschichte der Mario-Macher


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen