Telltale - Gerücht: Das Adventure-Studio wechselt auf die Unity-Engine

Neue Stellenausschreibungen bei Telltale deuten auf einen Wechsel der Engine hin. Statt der eigenen Technologie könnte bald schon Unity zum Einsatz kommen.

von Sebastian Zelada,
22.01.2018 11:59 Uhr

Künftige Telltale-Spiele könnten schon bald in neuem Glanz erstrahlen. Anscheinend erwägt das Studio einen Engine-Wechsel auf Unity.Künftige Telltale-Spiele könnten schon bald in neuem Glanz erstrahlen. Anscheinend erwägt das Studio einen Engine-Wechsel auf Unity.

Telltale Games ist bekannt für seine beliebten Adventures, die auf bekannten Marken, wie Batman, Game of Thrones oder auch The Walking Dead, basieren. Da die hauseigene Engine, die für die Spiele zum Einsatz kommt, langsam Alterserscheinungen aufweist, scheint das Studio inzwischen einen Schwenk auf Unity vorzubereiten. Neue Stellenausschreibungen von Telltale erwähnen sowohl den Umgang mit Unity als auch mit der Telltale-Engine. Das könnte darauf hindeuten, dass es intern Anstrengungen gibt, einen Wechsel auf Unity vorzubereiten.

Batman: The Enemy Within - The Telltale Series - Screenshots ansehen

Eines dieser Stellengesuche auf der Homepage des Unternehmens erwähnt explizit einen Unity-Entwickler:

"Sie werden sowohl mit Unity als auch den proprietären Telltale-Werkzeugen arbeiten. Sie können helfen, tonnenweise beeindruckende Inhalte für Xbox One, PS4, Nintendo Switch, PC, Mac, iOS und Android zu erschaffen."

Ein anderes Angebot deutet ebenfalls auf Änderungen hin:

"Ein Hintergrund in UX ist wünschenswert, ebenso wie jegliche Erfahrung mit der Entwicklung von UIs, die auf die Qt Library Suite oder Unity zurückgreifen."

Eine offizielle Ankündigung seitens Telltales, die einen Wechsel auf Unity kommuniziert, gibt es bisland nicht. Es handelt sich also vorerst um ein Gerücht, das jedoch recht heiß ist.

Telltale: The Walking Dead - Trailer stellt Collection mit allen Staffeln vor 1:30 Telltale: The Walking Dead - Trailer stellt Collection mit allen Staffeln vor

Age of Empires – Große Themenwoche auf GameStar.de

Age of Empires Themenwoche

Vom 20. bis 27. Januar feiern wir den Strategieklassiker Age of Empires mit täglich neuen Artikeln, Videos und Podcast-Episoden. Unter anderem berichten wir in unserer großen Titelstory über die AoE: Definitive Edition und wie sie entstand. Weitere Themen: Die Geschichte der AoE-Serie, die kostenlose Alternative zu AoE, unsere Wünsche für Age of Empires 4 – und eine Mod, von der sich AoE 4 eine Scheibe abschneiden sollte.

An Mitglieder von GameStar Plus verlosen wir den perfekten Monitor fürs 4K-Remaster: Dreimal vergeben wir den LG 43UD79 (Wert: jeweils 800 Euro), der riesige 42,51 Zoll misst, Auflösungen bis 3840x2160 beherrscht und dank Screen-Split-Funktion bis zu vier separate Bildquellen gleichzeitig anzeigen kann. Alle Infos zum Gewinnspiel.

Alle Artikel und Videos der Age of Empires-Themenwoche


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen