The Boys: Amazon musste bei einer anstößigen Szene in Staffel 4 die Notbremse ziehen

Gewalt, Geschlechtsverkehr und Grenzüberschreitungen sind Markenzeichen von The Boys. Nur eine Sache war Amazon zu heikel.

Keine Sorge: Homelanders exzessiver Gewalt werden in Staffel 4 keine Grenzen gesetzt. Bildquelle: Amazon Studios Keine Sorge: Homelanders exzessiver Gewalt werden in Staffel 4 keine Grenzen gesetzt. Bildquelle: Amazon Studios

The Boys hat sich als eine der provokantesten Serien der letzten Jahre etabliert. Ob Superhelden-Gangbang-Party oder Bösewicht Homelander, der Unschuldige mit Laserstrahlen zerfetzt - die Freiheiten von Showrunner Eric Kripke und seinem Team scheinen grenzenlos.

Allerdings nur fast. In einem Interview auf YouTube verriet Kripke kürzlich, dass es einen Aspekt gibt, bei dem Amazon die Notbremse ziehen musste.

The Boys und die Grenzen des Erlaubten

Während die bisherigen Staffeln von The Boys nicht mit expliziter Gewalt, schockierenden Szenen und Tabubrüchen geizten, stieß eine bestimmte Darstellung in der dritten Staffel bei Amazon auf Bedenken: Die sexuelle Beziehung von The Deep mit einem Tintenfisch namens Ambrosius, der von einer Oscarpreisträgerin vertont wird.

Diese Szene in der berüchtigten Episode Herogasm sorgte nicht nur bei den Zuschauern, sondern auch bei den Verantwortlichen des Streamingdienstes für große Augen. Amazon bat deshalb darum, solche Szenen in Zukunft weniger explizit darzustellen.

Im Interview zitiert Kripke die Verantwortlichen von Amazon, die weitere Szenen zwar nicht kategorisch verboten haben, jedoch eine elegantere Darstellung verlangten:

Könntet ihr vielleicht darauf verzichten, dass The Deep so oft Sex mit einem Oktopus hat? Denn Bestialität ist eine sehr heikle Grenze für die Normen.

The Boys: Endlich der Trailer zu Season 4! »Wer hat sich denn den Scheiß ausgedacht?« Video starten 1:37 The Boys: Endlich der Trailer zu Season 4! »Wer hat sich denn den Scheiß ausgedacht?«

Trotz dieser Einschränkung verspricht Kripke, dass ihr in der vierten Staffel noch viele schockierende und unerwartete Momente erleben werden:

Es gibt eine Szene, von der ich wirklich nicht glauben konnte, dass wir sie gemacht haben. Ich denke, ihr werdet euren eigenen Augen nicht trauen, ihr müsst es einfach selbst sehen.

Die vierte Staffel von The Boys ist am 13. Juni 2024 bei Amazon Prime Video gestartet, aktuell stehen die ersten drei Folgen zur Verfügung. Jeden Donnerstag erscheint eine neue Episode – und wir dürfen gespannt sein, welche bizarren Szenen uns Kripke und Co. bis zum großen Staffelfinale am 18. Juli 2024 noch präsentieren werden.

zu den Kommentaren (101)

Kommentare(99)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.