The Witcher auf Netflix sähe als Zeichentrickserie überraschend gut aus

Eine Künstlerin hat verschiedene Szenen aus der The-Witcher-Serie von Netflix in einem Anime-Stil nachgezeichnet und gibt damit einen Vorgeschmack auf den Animations-Film.

von Fabiano Uslenghi,
26.03.2020 11:57 Uhr

Wir sähe The Witcher als Anime aus? Eine Künstlerin liefert die Antwort. Wir sähe The Witcher als Anime aus? Eine Künstlerin liefert die Antwort.

Der Hexer Geralt hat seit dem Erfolg des Rollenspiel-Hits The Witcher 3 eine sehr steile Karriere hingelegt. Zuletzt überzeugte der Hexer auf Netflix zahlreiche Zuschauer mit einer Live-Action-Serie.

Sehr wahrscheinlich wäre ihm dieses Kunststück aber auch gelungen, wenn es sich dabei um einen Zeichentrick-Version gehandelt hätte!

The Witcher als Cartoon? Wie das aussehen würden, beweist jetzt die Künstlerin Carolina Silva, die auch bereits Game of Thrones als Anime neu interpretierte. Nun war der Witcher an der Reihe und Silva hat gleich 11 Bilder auf einmal auf Instagram gepostet. Die meisten sind 1zu1 nachgestellte Szenen in einer Anime-Versionen.

Das Ergebnis ist verblüffend! Der Künsterlin gelingt es dabei, vor allem auch die Darstellungen der Schauspieler wie Henry Cavill, Freya Allan oder Anya Chalotra nahezu perfekt in ihre Zeichnungen zu übertragen. Werft aber am besten gleich selbst einen Blick rein:

Der Klassiker: Geralt im Bad

Geralt im Kampf mit Renfri

Freya Allan in ihrer Rolle als Ciri

Geralts Geliebte, Yennefer

Nur ein Vorgeschmack

Wenn ihr diese Szenen schon cool findet, dann freut ihr euch sicher auch auf die echte Zeichentrick-Adaption zu The Witcher.

Erst im Januar kündigte Netflix an, dass derzeit ein Animefilm produziert wird. Dieser trägt den Namen Nightmare of the Wolf und wird sich in erster Linie um Geralts Hexer-Mentor Vesemir drehen.

Ob das dann aber Ähnlichkeiten mit den Gemälden von Carolina Silva hat, ist noch nicht bekannt. Szenen aus Nightmare of the Wolf wurden noch nicht veröffentlicht.

Auch einen Release-Termin hat der Anime noch nicht. Eventuell kommt der Film aber schon raus, noch bevor die Netflix-Serie mit Henry Cavill in die zweite Season startet.

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen