Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Timberborn: Das Biber-Aufbauspiel hat viel mehr drauf als nur eine kuriose Idee

Fazit der Redaktion

Fabiano Uslenghi
@StillAdrony

Ach, ich hab mich einfach ein wenig in Timberborn verliebt. Von der ersten Minute an war es eine wahre Freude, diesen kleinen pelzigen Säugetieren bei ihrer Arbeit zuzusehen. Timberborn versprüht den Charme eines Biber-Banished, ohne die permanente Angst vor dem baldigen Untergang. Doch Aufbauspiele müssen uns eben nicht immer überfordern. Müssen nicht komplex und riesig werden, um damit Spaß zu haben. Und das ist Timberborn auch nicht. Stattdessen hilft es mir dabei, nach einem stressigen Arbeitstag einfach mal abzuschalten. In eine Welt einzutauchen, die so unschuldig ist, dass Biber darin eine eigene Gesellschaft gründen.

Mit dieser Art Spiel würde ich am liebsten jedes Kind der Welt langsam ins wundervolle Aufbauspiel-Genre einführen. Einigen wird das zu albern oder zu seicht sein. Doch womöglich bekommen die Entwickler mit neuen Features nach dem Early Access noch einen Ticken mehr Komplexität in ihr Biber-Paradies. Dann wäre es sogar eine Aufbau-Tipp für Jedermann.

2 von 2


zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.