TV-Zusatzkarte von 3Dfx

von GameStar Redaktion,
07.11.2000 16:58 Uhr

Grafikkarten-Hersteller 3Dfx teilte heute mit, dass ab Ende November die VoodooTV-FM in Deutschland vertrieben werden soll. Es handelt sich dabei um eine Erweiterungskarte mit integriertem TV- und Radio-Tuner, die eine Aufzeichnung von Fernsehsendungen im MPEG-1-Format ermöglichen wird. Der PC arbeitet dann quasi als Videorecorder. Die Aufnahmezeit ist nur durch die Größe der Festplatte begrenzt.
Radiosendungen werden in Echtzeit komprimiert und als MP3-Files auf der Festplatte abgelegt. 3Dfx kündigte gleichzeitig für das nächste Jahr neue Produkte an, die auf Technologien wie HDTV (hochauflösendes Fernsehen) und qualitativ hochwertiger Videokompression (MPEG-2) basieren werden.
Die VoodooTV-FM ist ab Ende November zum Preis von 299 Mark erhältlich, eine Infrarot-Fernbedienung wird mitgeliefert.

(wr)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen