Twitch-Weltrekord: Über 2 Millionen sehen gleichzeitig einem Skin-Reveal zu

Der spanische Streamer TheGrefg erhält in Fortnite einen eigenen Skin. Mit dessen Vorstellung brach er kurzerhand den weltweiten Zuschauerekord bei Twitch.

von Sören Wetterau,
13.01.2021 12:18 Uhr

Diesen Skin wollten Millionen Zuschauer sehen: TheGrefg ist fortan in Fortnite verewigt. Diesen Skin wollten Millionen Zuschauer sehen: TheGrefg ist fortan in Fortnite verewigt.

Kein aufwändiges Live-Event und auch kein großes E-Sports-Turnier: Der spanische Streamer TheGrefg schrieb mit einem verhältnismäßig simplen Thema Twitch-Geschichte. Am Montag stellte er in Zusammenarbeit mit Epic Games seinen eigenen Fortnite-Skin vor - und brach damit kurzerhand zahlreiche Twitch-Rekorde.

Twitch-Rekord in neuen Dimensionen

Rekord für die meisten gleichzeitigen Zuschauer: Zwischenzeitlich schauten bei TheGrefg satte 2,47 Millionen Menschen zur selben Zeit zu. Damit übertraf er den bisherigen Einzelstreamer-Rekordhalter Ninja, bei dem einst über 615.000 Zuschauer eingeschaltet haben.

PlayStation und League of Legends abgeschlagen: Nicht nur im Vergleich zu anderen Einzelstreamern, sondern auch zu offiziellen Twitch-Kanälen großer Unternehmen hat TheGrefg die Nase deutlich vorn. Riot Games, die Entwickler von League of Legends, oder der PlayStation-Kanal von Sony können laut der Webseite Twitchtracker nicht mithalten, obwohl sich beide in den Top 5 der zeitgleich meistangesehenen Twitch-Streams befinden.

TheGrefg mit deutlichen Abstand auf Platz 1: Bei den meisten gleichzeitigen Zuschauer kann kaum wer mithalten. (Quelle: Twitchtracker.com) TheGrefg mit deutlichen Abstand auf Platz 1: Bei den meisten gleichzeitigen Zuschauer kann kaum wer mithalten. (Quelle: Twitchtracker.com)

Warum schauten so viele Leute zu?

Der Grund für die hohen Zuschauerzahlen? TheGrefg ist nach Ninja, Lachlan Power und Loserfruit der nächste Streamer, der einen eigenen Skin in Fortnite erhält. Mit der Fortnite Icon Series verewigt Entwickler Epic Games in regelmäßigen Abständen verschiedene Content-Creator rund um das Battle Royale in Form eines eigenen Skins.

TheGrefg hat seine Kollaboration mit Epic Games am 9. Januar angekündigt. Am 11. Januar wollte er den Skin präsentieren, aber musste zuvor noch auf ein spezielles Enthüllungsvideo warten. In der Zwischenzeit las er Tweets vor, unterhielt sich mit seinen Zuschauern und durfte erleben, wie immer mehr Twitch-Nutzer einschalteten.

Wer ist TheGrefg?

Für viele deutsch- und englischsprachige Zuschauer ist TheGrefg vermutlich eine große Unbekannte und der Rekord mag wie ein Zufallsprodukt aussehen. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. David Martinez, so der bürgerliche Name von TheGrefg, gehört zu den größten spanischen Streamern überhaupt. Regelmäßig schauen ihm im Durchschnitt bis zu 80.000 Personen zu.

Auf YouTube betreibt er einen Kanal mit über 16 Millionen Abonnenten, auf Twitch folgen ihm über 6,3 Millionen Leute. Damit erreicht er bereits ein großes Publikum. Darüber hinaus verlinkte auch der offizielle Twitter-Account von Fortnite auf den Stream, wodurch noch mehr Aufmerksamkeit erzeugt wurde.

Link zum Twitter-Inhalt

Auf Twitter freute sich TheGrefg über den Erfolg und gewährte noch mehr Einblick. Dem über vier Stunden langen Stream schauten insgesamt über fünf Millionen individuelle Twitch-Nutzer zu und er konnte über 7.000 neue Abonnenten gewinnen.

Diese hohen Zahlen und der Erfolg sind gewiss freudige Nachrichten - allerdings bietet die Livestreaming-Karriere auch einige Schattenseiten, wie unser Plus-Report darlegt:

Die Schattenseite von Twitch - Sterben für den Stream   62     26

Mehr zum Thema

Die Schattenseite von Twitch - Sterben für den Stream

Wann erscheint der Skin?

Bleibt zum Schluss nur noch eine Frage offen: Wo und wann können interessierte Spieler den Skin erwerben? Voraussichtlich am 16. Januar wird es im Fortnite-Shop den Skin zum Kauf geben. Einen offiziellen Preis gibt es bisher aber noch nicht.

zu den Kommentaren (79)

Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.