Was ist hinter dem Wasserfall in Spielen? Absurder Twitter-Kanal liefert die Antwort

Auf Twitter könnt ihr einem Kanal folgen, der den Geheimnissen hinter den ganzen Wasserfällen in Videospielen auf den Grund geht.

von Mathias Dietrich,
10.03.2020 08:56 Uhr

Ungeahnte Schätze verbergen sich hinter diesen Mauern aus Wasser. (Bild: Spectacular Waterfalls Mod, Skyrim) Ungeahnte Schätze verbergen sich hinter diesen Mauern aus Wasser. (Bild: Spectacular Waterfalls Mod, Skyrim)

Videospiele verbergen viele Geheimnisse. Und eine Menge davon befinden sich hinter Wasserfällen. Ein kurioser Twitter-Kanal hat es sich zur Aufgabe gemacht, sämtliche zu finden. Und so postet »Is Something Behind the Waterfall?« stets kleine Videos, um euch seine Ergebnisse zu präsentieren.

Was findet man so hinter Wasserfällen?

Geheimnisse hinter Wasserfällen gehören genauso zur Gaming-Tradition wie explodierende rote Fässer. Dadurch ist es natürlich ein leichtes, fündig zu werden. Einige der bisher interessantesten Entdeckungen sind:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

  • Super Mario Odyssey: Hier versteckt sich ein Mond hinter dem Wasserfall.

Link zum Twitter-Inhalt

34.000 Follower in 5 Monaten

Der Kanal wurde im Oktober 2019 erstellt und konnte mit seinen derzeit 13 Tweets bereits ein Gefolge von über 34.000 Nutzern ansammeln. Für diesen schnellen Wachstum dürfte wohl der Zweitkanal des Betreibers verantwortlich sein.

Denn der ist kein Unbekannter: Er erschuf in der Vergangenheit bereits »Can You Pet the Dog?«, ein ähnlich absurdes Unterfangen, das herausfindet, in welchen Spielen ihr Hunde, pelzige Vierbeiner oder andere Kreaturen streicheln könnt. Dabei postet er häufig auch unbekanntere Videospiel-Geheimtipps.

Für einen guten Zweck: Neben dem Unterhaltungsfaktor verfolgt der Betreiber beider Kanäle noch ein anderes Ziel: Er versucht auf die unrechtmäßige Verurteilung von Unschuldigen aufmerksam zu machen.

Wenn ihr selbst eine coole Entdeckung hinter einem Wasserfall gemacht habt, dann erzählt das doch in unseren Kommentaren! Solltet ihr Wasserfälle nur mäßig interessant finden, aber generell nach humorvollen Tweets suchen, gefällt euch ja vielleicht auch der absurde Twitteraccount eines Monsters aus Monster Hunter World, das kein Blatt vor den Mund nimmt.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.