US-Charts - Nintendo dominiert die Hardwareverkäufe

Nintendo führt die amerikanischen Hardware-Charts gleich doppelt an

von Michael Söldner,
19.11.2007 13:31 Uhr

Mit etwas Verspätung veröffentlicht das US-Marktforschungsunternehmen NPD die Hardwareverkaufszahlen des vergangenen Oktobers.

Einmal mehr konnte sich Nintendo an der Chartspitze festsetzen. Sowohl die Wii-Konsole als auch der Nintendo DS verkaufen sich erstklassig. Fast eine Million Einheiten konnte Big-N im vergangenen Monat in den USA absetzen.

Besonders interessant: Sonys PlayStation 3 hat weiterhin mit der für Amerikaner deutlich attraktiveren PlayStation 2 zu kämpfen, die die NextGen-Konsole in den Verkaufszahlen derzeit noch abhängt. Hier die Charts im Detail:

1.) Nintendo Wii - 519.000 verkaufte Einheiten
2). Nintendo DS - 458.000 verkaufte Einheiten
3.) Xbox 360 - 366.000 verkaufte Einheiten
4.) PlayStation Portable - 286.000 verkaufte Einheiten
5.) PlayStation 2 - 184.000 verkaufte Einheiten
6.) PlayStation 3 - 121.000 verkaufte Einheiten


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen