Vivendi Games - World of WarCraft steigert Umsatz

von GameStar Redaktion,
09.11.2006 13:39 Uhr

Der Publisher Vivendi Games hat die Zahlen aus dem abgelaufenen Geschäftsquartal (Ende: 30. September) vorgelegt.

Im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz um rund 15 Prozent auf insgesamt 182 Millionen Euro angestiegen. So hat sich unter anderem das Actionspiel Scarface: The World Is Yours gut verkauft. Ein anderer Grund für den Aufwind des Publishers: das Online-Rollenspiel World of WarCraft.

Zur Erinnerung: World of WarCraft ist seit seinem Start am 23. November 2004 (USA) mit sieben Millionen Spielern weltweit eines der beliebtesten und meistgespielten Online-Rollenspiele aller Zeiten - eine sichere Einnahmequelle für Vivendi Games.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen