Warframe - Seltener Warframe »Frost Prime« wird verschenkt

Alle Twitch-Prime Mitglieder können vom 29. Juni bis zum 26. Juli kostenlos den Warframe Frost Prime bekommen. Twitch Prime lässt sich einen Monat lang gratis testen.

von Mathias Dietrich,
24.06.2017 15:48 Uhr

Frost Prime bekommt man vom 29. Juni bis zum 27. Juli als Mitglied von Twitch Prime.Frost Prime bekommt man vom 29. Juni bis zum 27. Juli als Mitglied von Twitch Prime.

Frost Prime ist einer der beliebtesten Warframes im gleichnamigen Spiel von Digital Extremes. Seit dem 24. März 2015 kann man ihn aber nicht mehr bekommen. Sein Comeback feiert er am 29. Juni: Dann verschenkt der Entwickler den Frame an alle Twitch Prime Mitglieder.

In Warframe ist es ganz normal, dass man die besonderen Prime Versionen bestimmter Items irgendwann nicht mehr finden kann. Die einzige Möglichkeit sie dann noch zu bekommen ist mit anderen Spielern zu handeln.

In regelmäßigen Abständen finden die so genannten »gevaulteten« Items wieder ihren Weg ins Spiel. Zuletzt kündigte der Entwickler an, dass er Mag Prime und Rhino Prime »unvaultet«. Noch vor diesen beiden Frames kommt Frost Prime zurück.

Frost Prime - Ein eisiges Bollwerk

Wie der Name es schon vermuten lässt, hängen die Fertigkeiten von Frost alle mit Eis zusammen. Besonders gerne wird der Warframe in den Missionstypen »Defense«, »Mobile Defense«, »Interception« und »Survival« gespielt. Also immer dann, wenn man einen Punkt auf der Karte gegen viele Gegner verteidigen muss. Grund dafür ist seine Fähigkeit »Snow Globe«. Einmal eingesetzt, erscheint eine Kugel auf dem Spielfeld, in die weder Gegner noch Spieler hineinschießen können. Gleichzeitig kann man aber aus der Kugel herausballern und alle Gegner in ihrem Radius werden verlangsamt.

Seine anderen Fertigkeiten sind hingegen etwas offensiver. »Freeze« macht einen einzelnen Gegner zu einer Eisstatue. »Ice Wave« lässt eine Reihe von Eiszapfen vor Frost aus dem Boden schießen, die Gegnern großen Schaden zufügt und »Avalanche« friert alle Gegner in einem bestimmten Radius um Frost ein.

Im Vergleich zu seinem normalen Gegenstück hat Frost Prime mehr Schilde (175 statt 150) und eine zusätzliche D-Polarität für Mods - das heisst, das alle Mods vom Typ D auf diesem Slot nur die Hälfte an Kapazität verbrauchen.

Geschenk für Twitch-Prime-Mitglieder

Ab dem 29. Juni bis zum 26. Juli kann man die Prime Variante von Frost über eine Twitch Prime Mitgliedschaft bekommen. Dazu gibt es den »Vistapa Prime Syndana« - ein kosmetisches Item - sowie ein »Dragon Mod Pack«. Erfarmen muss man sich kein einziges dieser Items.

Und so kommt man ran: Twitch Prime gibt es zusammen mit einer Mitgliedschaft bei Amazon Prime. Letzteres kann jeder mit einem normalen Amazon-Account 30 Tage lang testen. Hat man Amazon Prime einmal, muss man nur noch den Twitch-Account und den Amazon-Account verknüpfen und kann seine Belohnung abholen.

Wer den Service danach nicht mehr benötigt, sollte aber daran denken, die automatische Verlängerung in seinem Profil auszuschalten.

Digital Extremes neuestes Spiel: Warframe-Entwickler kündigt Keystone an

Warframe - Die Anzüge und ihre Fähigkeiten ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen